- Anzeige -

Frage zur IP Vergabe

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage zur IP Vergabe

Beitragvon christoph192 » 25.01.2008, 21:00

Hallo und guten Abend,

mir ist heute aufgefallen, dass UM mir eine neue IP gegeben hat. Die IP war die letzten 3 Monate bei mir immer gleich, heute habe ich allerdings eine neue erhalten, obwohl ich das Modem nicht vom netz genommen habe. Wie ist das zu erklären?
christoph192
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zur IP Vergabe

Beitragvon Grothesk » 25.01.2008, 22:07

Vermutlich wurde aus irgendeinem Grund kurz die Verbindung gekappt. Aber worin besteht denn das Problem?
DynDNS mal angeschaut?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zur IP Vergabe

Beitragvon cool hand luke » 25.01.2008, 23:14

Wie funktioniert eigentlich ganz allgemein die Vergabe von IP Adressen bei Unitymedia? Ist meinem Modem fest eine zugewiesen oder wechselt sie, wenn ich z.b. das Modem vom Netz trenne und wieder anschliesse?
cool hand luke
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 21.01.2008, 19:08

Re: Frage zur IP Vergabe

Beitragvon Grothesk » 25.01.2008, 23:23

Das funktioniert über DHCP.
Die IP ist bei Unitymedia grundsätzlich erstmal nicht fest, es kann aber gut sein, dass du nach einer kurzen Trennung vom Netz trotzdem wieder die vorherige IP erhälst. Bei längeren Trennungen bekommst du aber i. d. R. eine andere IP.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste