- Anzeige -

Hand aufs Herz: Providerwechsel zu KabelBW empfehlenswert?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Hand aufs Herz: Providerwechsel zu KabelBW empfehlenswert?

Beitragvon hilikuss » 14.09.2013, 10:41

Hallo zusammen,

ich werde zum Jahreswechsel meinen Provider wechseln. Derzeit bin ich bei der Telekom, deren Kastrierung des Produktes passt aber für meine Begriffe einfach nicht zu deren Preis.
Ich wollte deshalb zu Kabel BW wechseln (50 oder 100 MBit), Internet only und mein Telefon über sipgate realisieren. Der Upload von 2,5 MBit oder 5 MBit würde mir auch reichen.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob das überhaupt so einfach geht. KBW sagt "vermutlich nicht", sipgate sagt "sollte eigentlich gehen", außerdem gibt es ja anscheinend massive Probleme mit dem 7200 Dingsbums. Ich habe eine Airport Extreme als WLAN AP und die würde ich auch gerne weiternutzen.

Alternativen habe ich hier noch Vodafone und 1und1. Beide bieten hier auch 50 MBit VDSL, funktionieren auch im Zusammenspiel mit sipgate und liegen preislich zwischen KBW und Telekom.

Nun ist teuerer Rat gut und ich hätte gerne ein paar Gedanken gehört von aktuellen KBW Kunden dazu.


Viele Grüße,
hilikuss
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2013, 10:08

Re: Hand aufs Herz: Providerwechsel zu KabelBW empfehlenswer

Beitragvon hilikuss » 14.09.2013, 11:11

Sorry, hatte einen kleinen Unfall im Browser. Thema wurde doppelt erstellt. Bitte eins löschen.
hilikuss
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2013, 10:08


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 38 Gäste