- Anzeige -

Umhängen der Emailadresse von einem Vertrag zu einem anderen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umhängen der Emailadresse von einem Vertrag zu einem anderen

Beitragvon Dirk001 » 13.09.2013, 08:07

Hallo, habe ZWEI Unitymedia-Verträge, nämlich A für meine bisherige Wohnung und B für meine jetzige. Beide Verträge bestanden für ca. eineinhalb Jahre nebeneinander her.

Die primäre Emailadresse für Vertrag A lautet A1@unitybox.de (und es gibt noch ein paar sekundäre unter dem Vertrag, also A2, A3, A4, A5).
Die primäre Emailadresse für Vertrag B lautet B1@unitybox.de (und es gibt dort keine sekundären).

Nun möchte ich Vertrag A kündigen, weil die Wohnung verkauft ist. Allerdings ist A1@unitybox.de DIE Emailadresse, unter der mich alle kennen. Wie kann ich diese Emailadresse "übersiedeln", d.h. von Vertrag A nach Vertrag B?
Dirk001
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2013, 07:48

Re: Umhängen der Emailadresse von einem Vertrag zu einem and

Beitragvon Stiff » 13.09.2013, 08:47

Du müsstest von der Hotline die A1@unitybox.de aus dem System löschen lassen und in der Accountverwaltung vom webmail in B1 die A1 Adresse einrichten.
Müsste eigentlich funzen.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Umhängen der Emailadresse von einem Vertrag zu einem and

Beitragvon Dirk001 » 13.09.2013, 08:56

@Stiff
Danke. Ich befürchte, die A1-Adresse könnte nach der Löschung eine Weile gesperrt sein, bis alle "Verknüpfungen" innerhalb der Unitymedia-Systeme aufgelöst sind, bevor ich sie wieder neu einrichten kann, diesmal unter dem B-Vertrag. Konnte mir an der Hotline niemand beantworten. Weißt du oder weiß jemand, ob's eine solche Sperre gibt?
Dirk001
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2013, 07:48

Re: Umhängen der Emailadresse von einem Vertrag zu einem and

Beitragvon Stiff » 13.09.2013, 09:25

Ich hatte selbst vor einigen Monaten mal das Problem das ich mich mit meiner email Adresse nicht registrieren konnte, weil die angeblich schon vergeben war.
Ich liess sie löschen und konnte mich am gleichen Tag mit der email Adresse neu registrieren.
Da im Moment seit Wochen permanent webmail und Kundencenterfehler auftauchen und Um das nicht gebacken bekommt, will ich nicht ausschliessen das es bei Dir evtl. nicht funktioniert.

Der kpl. email Account bei UM ist eigentlich [zensiert], such Dir auf Dauer lieber einen anderen Mail Anbieter mit funktionierendem Spam Filter, deren Adressen nicht permanent geblockt werden und der mehr Funktionen hat.
Der Mailaccount ist, gelinde gesagt, sehr rudimentär und genügt heutigen Ansprüchen nicht mehr.
Zuletzt geändert von Stiff am 13.09.2013, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Umhängen der Emailadresse von einem Vertrag zu einem and

Beitragvon SpaceRat » 13.09.2013, 19:32

Wer die eMail-Adressen vom Zugangsprovider nutzt, gehört eh geschlagen.

Ich nutze seit mehr als 15 Jahren eine GMX-Adresse, die alle Providerwechsel überlebt hat, teilweise sogar die Provider an sich. Wenn mir ein Provider seine eMail-Adresse aufzwingen wollte (z.B. indem die regelmäßige Abholung vertraglich zur Pflicht gemacht wurde und/oder Rechnungen immer nur an diese Adresse geschickt wurden), dann habe ich einfach einen POP3-Sammeldienst für diese Zwangs-Adresse eingerichtet.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 40 Gäste