- Anzeige -

wiederholte Internetabrüche - Was tun?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

wiederholte Internetabrüche - Was tun?

Beitragvon rockseidank » 07.09.2013, 13:27

Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier Kollegen, die mir helfen können. Immer wieder habe ich seit etwa einem Monat unregelmäßige Abbrüche des Internets, während die Telefonfunktion noch geht.
Ich habe eine zugegebenermaßen möglicher Weise etwas windige Installation:
Am Cisco-Modem hängt eine Fritzbox 7270 mit angeschaltetem WLAN sowie vier LAN-Anschlüssen. An den LAN-Anschlüssen befinden sich zwei Computer (LAN 2 u. 3) sowie ein TP-Link Ethernet-Switch (LAN 4) mit insgesamt vier netzwerkfähigen Geräten (NAS-Server, WD-TV live, Fernseher und Octagon-Kabelreceiver. LAN 1 ist mit dem Cisco-Modem verbunden. Über WLAN verbinde ich regelmäßig einen weiteren Kabelreceiver mit der FritzBox. Das ging bisher sehr gut, neuerdings habe ich aber das Problem, dass immer wieder das Internet plötzlich nicht mehr zu erreichen ist (Meldung am PC: keine Internetverbindung). Dies geschieht unvorhersehbar irgendwann, egal, ob die Geräte am LAN-Port nun gerade an- oder ausgeschaltet sind bzw. über WLAN eines im Netzwerk hängt. Das Verrückte ist, dass der Ausfall des Internet meist zuerst nur den PC an LAN 3 betrifft, der an LAN 2 geht oft weiter oder aber irgendwann fällt dort das Internet auch aus. Natürlich habe ich versucht das Problem einzukreisen (Fritzbox? irgendein Problemgerät? Netzwerkkarte des PC?), komme aber nicht weiter.
Kann es sein, dass z.B. die Fritzbox einfach überfordert ist und dann das Internet trennt? Oder ist es evtl. ein Problem des Unitymedia-Anschlusses? Oft lösen sich die Problem schnell, indem man das Cisco-Modem und die Fritzbox neu startet, manchmal aber auch nicht, irgendwann geht dann aber wieder alles.
Hat das jemand schon erlebt und kann evtl. Tipps geben? Vielen Dank, Tom
rockseidank
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.07.2012, 11:53

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 27 Gäste