- Anzeige -

IP Kamera über FB (DS-Lite) nicht erreichbar (zum X-ten)?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IP Kamera über FB (DS-Lite) nicht erreichbar (zum X-ten)?

Beitragvon Arnie-75 » 01.09.2013, 00:31

Hallo,
ich habe bereits einige Themen hier im Forum zum Thema IPv4 / IPv6 und dem blöden DS-Lite von UnityMedia gelesen, dennoch bin ich noch nicht wirklich schlau bzw. sicher dass ich alles verstanden habe. Ich habe eine Edimax-Netzwerkkamera die ich an einem "alten" IPv4-Anschluss per Port-Forwarding aus dem Internet wunderbar erreichen konnte.

Mit dem "neuen" DS-Lite von UM ist das scheinbar ein großer Krampf. Ist es irgendwie möglich meine IP-Kamera (hat eine feste IPv4-Adresse, eine IPv6-Adresse bekommt sie scheinbar nicht) von außerhalb zu erreichen? Ich hab eben alles möglich ausprobiert, MyFritz! ist eingerichtet, die Zugriffe kommen aber sowohl über MyFritz! als auch DynDNS.org immer nur bis zum Login der 6360 Box, weiter gehts nicht.

Ich habe bereits DynDNS direkt in der Kamera eingerichtet, die Kamera als Exposed Host eingestellt und sämtliche Varianten über die MyFritz!-Freigaben ausprobiert, die Anfragen kommen nicht zur Kamera durch. Gibt es da keine enfache Lösung? Die Kamera zeigt über 192.168.0.50/bild.jpg ein einfaches JPG-Standbild, das würde mir schon reichen. Eine Mail an UM mit Bitte um IPv4 ist leider abschlägig behandelt worden.
Bild
Arnie-75
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 08.11.2012, 16:18

Re: IP Kamera über FB (DS-Lite) nicht erreichbar (zum X-ten)

Beitragvon SpaceRat » 01.09.2013, 04:51

Arnie-75 hat geschrieben:Mit dem "neuen" DS-Lite von UM ist das scheinbar ein großer Krampf. Ist es irgendwie möglich meine IP-Kamera (hat eine feste IPv4-Adresse, eine IPv6-Adresse bekommt sie scheinbar nicht)

Frag halt bei Edimax an, die sollen das reparieren. So ist sie jedenfalls nicht wirklich netzwerktauglich.

Arnie-75 hat geschrieben:von außerhalb zu erreichen? Ich hab eben alles möglich ausprobiert, MyFritz! ist eingerichtet, die Zugriffe kommen aber sowohl über MyFritz! als auch DynDNS.org immer nur bis zum Login der 6360 Box, weiter gehts nicht.

Die Zugriffe von außen erfolgen ja auch per IPv6. Über IPv6 kann man keine IPv4-only-Hosts erreichen und umgekehrt, denn auch wenn beide Protokolle TCP/IP heißen, sind es dennoch unterschiedliche Protokolle bzw. unterschiedliche Versionen.

Arnie-75 hat geschrieben:Ich habe bereits DynDNS direkt in der Kamera eingerichtet, die Kamera als Exposed Host eingestellt und sämtliche Varianten über die MyFritz!-Freigaben ausprobiert, die Anfragen kommen nicht zur Kamera durch. Gibt es da keine enfache Lösung? Die Kamera zeigt über 192.168.0.50/bild.jpg ein einfaches JPG-Standbild, das würde mir schon reichen.

Eine einfache nicht.
Wenn Du innerhalb Deines Heimnetzes irgendein nicht defektes Gerät hast, das also sowohl eine IPv6 als auch eine IPv4 bezieht, welches auch durchläuft (Z.B. ein Enigma2-Receicer, ein Synology NAS, ein RaspberryPi, ...), könntest Du darauf als vermittelndes Gerät 6tunnel oder haproxy laufen lassen:

Code: Alles auswählen
6tunnel -4 -6 10080 192.168.0.50 80


bzw.
haproxy.cfg hat geschrieben:global
user root
group root
daemon

defaults
mode tcp
timeout connect 5000ms
timeout client 50000ms
timeout server 50000ms
maxconn 50

listen http-proxy
bind <Die öffentliche IPv6 des vermittelnden Gerätes>:10080
server http 192.168.0.50:80

würden dann ermöglichen, daß Du über
http://MyFritz-Name-des-vermittelnden-Gerätes:10080
auf die IPv4-Cam zugreifst.
Die Vermittlung zwischen den Protokollen würde dann das erwähnte vermittelnde Gerät vornehmen.

Problem: Da sich die das IPv6-Präfix ändern kann, müßte 6tunnel gelegentlich beendet und neu gestartet bzw. haproxy gelegentlich mit neuer Konfigurationsdatei (Mit der jeweils neuen öffentlichen IPv6 versehen) aufgefrischt werden.

Definitiv not for beginners.
Einfach wäre es, die IPv4-Cam durch eine IP-Cam zu ersetzen, die IPv4 und IPv6 kann.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: IP Kamera über FB (DS-Lite) nicht erreichbar (zum X-ten)

Beitragvon Arnie-75 » 01.09.2013, 09:53

Das hatte ich befürchtet, danke.
Bild
Arnie-75
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 08.11.2012, 16:18


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste