- Anzeige -

Verbindungsabbruch

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verbindungsabbruch

Beitragvon MichaelSheen » 30.08.2013, 10:23

Hallo zusammen,

ich bin seit 3 Tagen Neukunde bei Unitymedia. Die Techniker hatten auch alles angeschlossen, TV funktioniert einwandfrei. Jetzt habe ich folgendes Problem:

Ich habe den Router TC7200 und über das W-Lan sind ein Laptop, ein Handy und ein Tablet verbunden. Ich kann eine Zeit lang im Internet surfen und plötzlich werden keine Seiten mehr aufgebaut auf dem Laptop+Tablet und auf dem Handy werden keine Nachrichten via Whatsapp etc. mehr gesendet. Die Signalstärke steht dabei auf sehr gut. Ich muss dann immer wieder die Verbindung an den Geräten trennen und wieder verbinden, dann geht es wieder für kurze Zeit. Den Router habe ich schon öfter resetet. Ein Telefon ist nicht am Router angeschlossen, jedoch blinkt die Telefonlampe ziemlich oft. Was kann ich machen?

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Michael>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : TOSH
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 82-CA-94-84-27-76
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR9002WB-1NG Wireless Network Ada
pter
Physikalische Adresse . . . . . . : E0-CA-94-84-27-76
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2a02:908:e460:cb00:4c25:c34a:daf6:aa69(Be
vorzugt)
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2a02:908:e460:cb00:e2ca:94ff:fe84:2776(Be
vorzugt)
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 30. August 2013 10:03:27
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 30. August 2013 10:23:31
Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2a02:908:e460:cb00:64b9:38ef:db9c:839f(Be
vorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::4c25:c34a:daf6:aa69%14(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.15(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 30. August 2013 10:03:22
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 31. August 2013 10:03:26
Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::4632:c8ff:fe41:d08b%14
192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 467716756
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-38-F7-5B-04-7D-7B-09-27-A0

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 2a02:908:2:1108::11
2a02:908:2:1107::11
192.168.0.1
192.168.0.2
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Con
troller (NDIS 6.20)
Physikalische Adresse . . . . . . : 04-7D-7B-09-27-A0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{BEF3340D-2E7E-41FA-A204-E1BBE408A0DE}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 11:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:4137:9e76:1c5c:1352:3f57:fff0(Bevo
rzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::1c5c:1352:3f57:fff0%12(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . :
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

C:\Users\Michael>


Liebe Grüße

Michael
MichaelSheen
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.08.2013, 10:08

Re: Verbindungsabbruch

Beitragvon DocAndrew » 30.08.2013, 11:36

Hallo Michael,

lies Dir mal alles hier durch, was mit dem TC7200 finden kannst. Damit sollten sich alle Fragen beantworten. Wenn Du noch mehr lesen möchtest, dann schau mal bei der Unitymedia Hilfe bei Facebook rein.

Den langen Technik Anhang hättest Du Dir sparen können. :smile: Es hätte vollkommen ausgereicht, wenn Du nur als Hardware die TC7200 angegeben hättest. Das Blinken der Telefonlampe zeigt Dir nur an, dass das Telefon nicht erreichbar ist.

Kontaktiere die Hotline und melde die Fehler. Wenn es sein muss jeden Tag. :winken:

Ein Austausch der Box wird auch nichts helfen.

Gruß,
Andreas
- Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts.
- Der Chirurg hat keine Ahnung, kann aber alles.
- Der Psychiater hat keine Ahnung und kann nichts, hat aber für alles Verständnis.
- Der Pathologe weiß alles, kann alles, kommt aber immer zu spät.
Benutzeravatar
DocAndrew
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 22.05.2013, 22:19


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste