- Anzeige -

TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon MaHi84 » 08.11.2013, 16:07

Die Kündigung ist nicht das Problem, unter den Umständen gewiss nicht und außerdem macht es einem Unitymedia die ersten Monate ja sowieso recht einfach (Zufriedenheitsversprechen oder wie man es dort nennt).

Möchte den Schritt jedoch nur ungern gehen, da mir insbesondere der schnellere Upload es angetan hat (VDSL leider nicht verfügbar). Schafft man es mit dem aktuellen Ticket jedoch nicht das Problem zu lösen, bleibt mir dagegen nichts anderes übrig.
Bild Bild
MaHi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon SpaceRat » 08.11.2013, 16:07

Knifte hat geschrieben:Naja....es gibt aber auch einen Vertrag, der eine gewisse Laufzeit hat. Und an den hat man sich auch zu halten.

Richtig.

Allerdings hat ja auch Unitymedia in diesem Vertrag irgendwelche Leistungen versprochen, die sie nicht zu erbringen bereit sind.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon Knifte » 08.11.2013, 16:11

Das ist auch richtig.

Ich würde ja auch auf eine ausserordentliche Kündigung bestehen. UM wird wahrscheinlich damit nicht einverstanden sein. Dann kommt es normalerweise zu einem Rechtsstreit und wenn der vorbei ist, weiss man wer recht hatte ;-) Dazu werden mangels Rechtsschutzversicherung aber wahrscheinlich nicht so viele Leute bereit sein.

Und den Unwillen der Leistungserbringung wird man UM wohl kaum nachweisen können. Und ohne entsprechende Fristsetzungen usw. hat man bei Gericht wohl auch schlechte Karten.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon MaHi84 » 08.11.2013, 16:47

Westkabel rief an, Unitymedia hat wieder einen Techniker beauftragt die Leitung zu prüfen...

Natürlich abgelehnt (werde nicht noch einen Urlaubstag für opfern) und hänge grade wieder in der Warteschleife. Denke läuft auf eine Kündigung hinaus.
Bild Bild
MaHi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon MaHi84 » 08.11.2013, 17:50

Nach langem hin und her bekomme ich nun in ca. 1 Woche eine FritzBox zugeschickt mit der Kompfort-Option, wo mir Aktivierungsgebühr und ein Jahr Grundgebühr erlassen wird. Wenn dieses Jahr abläuft, soll ich anrufen und man würde weitersehen, ggf. geht es ja dann mit IPV6.

Die Fritzbox soll nun also das IPV6-Problem lösen? Nein, ich bekomme sie nur, weil das TC7200 nicht für IPV4 ausgelegt ist (hmm, weltweit wird sie doch als solches eingesetzt?) und mein Anschluss im Zuge dessen auf das 4er Protokoll umgestellt wird.

Geht doch, auch wenn ich den Morgen vor dem Abend nicht loben und lieber abwarten sollte, bis sie wirklich hier liegt, ich wirklich auf IPV4 umgestellt werde und es wirklich keine Probleme mehr gibt. ;-)
Bild Bild
MaHi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon DerMog1979 » 08.11.2013, 18:25

Die Fritz Box wird auch mit IPv6 Arbeiten , aber zufriedenstellend !
UM könnte auch die TC7200 auf V4 umschreiben . Und dann würde sie Laufen .
Aber das machen die nicht weil der Aufwand einfach zu groß ist .
Es gibt ein Paar Kunden die sie auf V4 Umgeschrieben haben . Hab bis jetzt 3 Kunden gefunden die Umgeschrieben wurden !
Bin mal gespannt wann die das TC7200 vom Markt nehmen und wieder vernümpftige Cisco Modems Nutzen ?

Gruß
DerMog
Bild
DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon phoenixx4000 » 08.11.2013, 19:26

DerMog1979 hat geschrieben:Bin mal gespannt wann die das TC7200 vom Markt nehmen und wieder vernümpftige Cisco Modems Nutzen ?


Aber dann bitte das gute alte 3212 :super:
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon conscience » 08.11.2013, 19:43

phoenixx4000 hat geschrieben:
DerMog1979 hat geschrieben:Bin mal gespannt wann die das TC7200 vom Markt nehmen und wieder vernümpftige Cisco Modems Nutzen ?


Aber dann bitte das gute alte 3212 :super:


Da das 3208 bzw. 3212 nicht IPv6 fähig ist, reiner Aberglaube
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon DerMog1979 » 08.11.2013, 20:13

Beide können IPv6 ist Richtig !
Aber ob es Softwareseitig bei UM vorgesehen ist weiß ich nicht !
Ob das 08 oder das 12er ist eigentlich Egal hauptsache Cisco !
Die Geräte haben nur ein Problem , die gute alte Telefon Basis auf dem MTA ! ^^
Das Mögen die halt nicht aber ansonst in meinen Augen (Bis Jetzt) das nonplussultra !

Gruß
derMog
Bild
DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitragvon MaHi84 » 08.11.2013, 23:20

DerMog1979 hat geschrieben:Die Fritz Box wird auch mit IPv6 Arbeiten , aber zufriedenstellend !
UM könnte auch die TC7200 auf V4 umschreiben . Und dann würde sie Laufen .
Aber das machen die nicht weil der Aufwand einfach zu groß ist .
Es gibt ein Paar Kunden die sie auf V4 Umgeschrieben haben . Hab bis jetzt 3 Kunden gefunden die Umgeschrieben wurden !
Bin mal gespannt wann die das TC7200 vom Markt nehmen und wieder vernümpftige Cisco Modems Nutzen ?

Gruß
DerMog


Mir hat man eine "richtige" IPV4-Adresse zugesichert, von daher ist es mir egal. ;-) Dass die TC7200 in anderen Ländern per IPV4 betrieben wird ist mir bekannt, gut, vielleicht bekommt man es intern nicht anders geregelt. Würde mich jedenfalls nicht wundern...

In der Hoffnung dass man den Mitarbeiter beim Wort nehmen kann, meine Heimsteuerung, NAS und Sat-Reciver freuen sich jedenfalls drauf. ;-) Wäre dann jedenfalls eine lange Geburt gewesen, aber solang es dann läuft, kann ich hoffentlich die nächsten Jahre über die Startschwierigkeiten hinwegsehen. :-) Glaube das Problem bei Unitymedia ist einfach, dass nur 1 von 20 Mitarbeitern wirklich Ahnung hat, bestes Beispiel war wie gesagt die Aussage, ich solle einfach alle Webseitenbetreiber anschreiben, worüber mein letzter Gesprächspartner heute auch nur schmunzeln konnte. :D
Bild Bild
MaHi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste