- Anzeige -

Probleme mit TC7200

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit TC7200

Beitragvon Simon1950 » 11.08.2013, 11:16

Hallo zusammen,

ich habe das TC7200 bekommen und nun große Probleme beim Einrichten. Zum einen wird das Telefon nicht erkannt bzw. funktioniert nicht (beide Telefonkontrollleuchten blinken). Außerdem bekomme ich das Wlan nicht eingerichtet (Wlan Kontrollleuchte ist aus). Alle anderen Anzeigen leuchten.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir jemand helfen?
Simon1950
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2013, 11:09

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon Bastler » 11.08.2013, 11:58

Erst mal ein paar tage abwarten und wenn sich dann nichts tut bei UM anrufen. Das wird dann ein Freischaltungsfehler sein.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon Simon1950 » 11.08.2013, 13:38

Danke für die Rückmeldung. Mit meinem alten Modem funktioniert allerdings sowohl Telefon als auch Internet. Das heißt das Signal kommt an...
Simon1950
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2013, 11:09

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon Bastler » 11.08.2013, 13:59

Wenn das alte Modem noch geht, dann kann das neue noch nicht freigeschaltet sein...
Wahrscheinlich wurde UM-Intern ein Umschaltdatum festgelegt, welches man dir aber nicht mitgeteilt hat (solche Fälle hatte ich auch schon manchmal).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon Simon1950 » 11.08.2013, 16:32

Sie haben natürlich völlig recht. Vielen Dank für den Hinweis. Mittlerweile bin ich registriert und Telefon und Internet (mit Kabel) funktionieren. Wlan leider immer noch nicht. Das Wlan Signal leuchtet nicht. Wie kann ich es aktivieren?
Simon1950
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2013, 11:09

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon koax » 11.08.2013, 16:42

Simon1950 hat geschrieben:Das Wlan Signal leuchtet nicht. Wie kann ich es aktivieren?

Wie bei jedem WLAN-Router über das Konfigurationsmenü, das man im Browser über 192.168.0.1 aufruft.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon Simon1950 » 11.08.2013, 16:55

Vielen Dank für die Hilfe! Im Konfigurationsmenü bin ich bereits. Ich finde aber leider nicht den entscheidenden Befehl...
Simon1950
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2013, 11:09

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon koax » 11.08.2013, 17:10

Simon1950 hat geschrieben: Ich finde aber leider nicht den entscheidenden Befehl...

Klick doch einfach auf der blauen Kopfleiste auf Wireless und richte das WLAN ein.

https://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/downloads/kabel-bw-installationsanleitung-technicolor-tc7200-lang.pdf
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon Simon1950 » 11.08.2013, 17:43

Auch da bin ich mittlerweile, aber dann sorry keine Ahnung.
Simon1950
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2013, 11:09

Re: Probleme mit TC7200

Beitragvon AussieGrit » 13.08.2013, 01:13

Ich habe ein ähnliches Problem mit dem Router.
Die Installation von Unitymedia erfolgt erst vor wenigen Tagen (Freitag) und ich war auch begeistert vom Speed. :lovingeyes:
Leider macht das doch etwas schwache WLAN des Routers das ganze etwas zu nichte, weil von den 50MBit/s, die ich über Kabel auch erreichte, über WLAN am Rechner nur 10-15MBit/s ankommen.
Ich habe aber noch - vom alten Anschluss - einen D-Link DIR-645 mit einem deutlich besseren WLAN. Nach etwas Einrichtungsarbeit (TC7200 LAN1 -> DLink WAN-Port) läuft das ganze nun mit 47MBit/s am Rechner, über das WLAN wohlgemerkt.
Da das ganze nur provisiorisch in der Wohnung verkabelt war, wollte ich das heute alles anständig verlegen, dazu mussten die Geräte natürlich kurzzeitig vom Netz.
Nachdem ich den Strom wieder eingeschaltet habe, hatte ich leider zunächst keine Internetverbindung mehr, danach nur noch sehr langsame (10 K(!)Bit/s) über den D-Link-Router.
Dann habe ich mal den TC7200 resettet (also nicht neugestartet, sondern wirklich über den versteckten Knopf an der Geräterückseite zurückgesetzt), nur offenbar war das ein Fehler.

Nun geht fast gar nichts mehr. Das Problem habe ich mittlerweile lokalisiert: Offenbar vergibt der Router nur eine IPv6-Adresse. Somit kann ich Seiten, die IPv6 unterstützen problemlos aufrufen (Google, Facebook und Gott sei dank auch das Forum hier!), aber IPv4-Seiten nicht! Windows sagt zum LAN-Status:

IPv4-Konnektivität: Kein Internetzugriff
IPv6-Konnektivität: Internet

Dummerweise fällt unter IPv4 offenbar auch das Routerkonfigurationsmenü, nämlich 192.168.0.1!

Kennt jemand dieses Problem und was kann ich da tun? :(

Gruß,
André

/edit: Ich hab die Lösung mittlerweile gefunden!
Für alle, die das selbe Problem haben, folgende Schritte haben mir zur Lösung geholfen:

-> Im Fenster "Status von LAN-Verbindung" auf "Eigenschaften" und dort die Eigentschaften von "Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)" aufrufen. Habe dann eine feste IP vergeben (IP-Adresse 192.168.0.10, Subnetzmaske 255.255.255.0, Standardgateway 192.168.0.1), da der DHCP-Server vom Router ausgeschaltet war. ( :wand: Die späte Uhrzeit)
Danach konnte ich problemlos wie gewohnt alle weiteren Schritte zur Konfiguration vornehmen.
Bild

:zwinker:
AussieGrit
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.08.2013, 01:04

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 24 Gäste