- Anzeige -

Port-Management TC7200

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Port-Management TC7200

Beitragvon xsara » 10.08.2013, 17:29

Hallo Community,

bin seit kurzem Kunde von Kabel BW.

Habe nur Internet mit dem 100mbit Tarif. Zu meinem Tarif gab es das Technicolor TC7200 Modem / Router.

Ich habe nun Versucht einen Port freizuschalten, leider ist dies dort gar nicht möglich. Laut Anleitung ist dies möglich.

Bei mir sind die dort angegebenen Punkte jedoch versteckt.

Schauts Euch bitte mal die Bilder an.

Ich wäre Euch sehr dankbar über Infos diesbezüglich.

Vielen lieben Dank

Bedienungsanleitung:
Bild

Router selbst:
Bild

Sourcecode Router:
Bild



Gruß
Chris
xsara
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2013, 17:23

Re: Port-Management TC7200

Beitragvon koax » 10.08.2013, 17:33

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Port-Management TC7200

Beitragvon xsara » 10.08.2013, 17:45

Danke für den Link.

Mein Anschluss läuft aktuell noch per ipv4. Ist es möglich diese Dinge freischalten zu lassen?

Grüße
xsara
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2013, 17:23

Re: Port-Management TC7200

Beitragvon Knifte » 10.08.2013, 17:58

Wenn du einen neuen Anschluss und das TC2700 hast, dann hast du mit Sicherheit einen DS-lite Anschluss.

Und selbst, wenn nicht, dann wirde diese Funktion von UM / KBW durch die Firmware unterbunden.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Port-Management TC7200

Beitragvon xsara » 15.08.2013, 11:31

So habe nun etwas mit Kabel BW rum gestritten, aber letzt endich hatte ich zum Schluss eine sehr kompetente Person am Telefon.
Mit Buchen der Option "Comfort" welche 5€ im Monat kostet, bekommt man eine Fritzbox wo das Portmanagment wieder komplett möglich ist. Es sind noch wenige weiter nützliche oder auch unnützliche features dabei, welche mir in der Sekunde jedoch egal waren, Option wurde gebucht, Fritzbox sollte bald kommen.
xsara
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2013, 17:23


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste