- Anzeige -

Internet - Probleme vor allem mit dem Mailen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet - Probleme vor allem mit dem Mailen

Beitragvon Pohl55 » 08.08.2013, 15:51

Hallo ,
bei uns wurde unitymedia installiert mit zwei separaten Leitungen , 1 x direkt zu TV - Dose , 1 x direkt zum Kommunikationsbereich mit fon / data , Internet , über Fritzbox 6360 - WLAN.
Wir hatten von Anfang an enorme Probleme mit dem Internet-Zugang , , neu hochfahren usw usw ...nichts hat geholfen , unitymedia sagte , bis zur box sei alles OK, PC-Info = meist mit der Info DNS nicht auffindbar. Selbst zurückgreifen auf backups / Wiederherstellungspunkte brachten nichts , meine Vermutung = die Norton-Internet Security. Also löschen ( war sowieseo Ablaufende ) und G-Data Int Sec installieren , alles neu rebooten , Oh Wunder , beim ersten Hochbooten funktioniert alles komplett, eagl ob über LAN oder WLAN.
Dann installiere ich mein tablet auch über WLAN ( nn über Karte ). Am nächsten Morgen = am notebook arbeitet es wie wild und lange hin und her , dann kann ich auf fast alle Lesezeichen zurückgreifen , ausser auf alle mail-accounts , egal von welchem Anbieter. Es funktioniert auch nicht über die regulären Internet-Adressen , sogar das Zugreifen auf gmx.net ( über google Suche ) verweigert er aufzurufen ( Verbindungszeit abgelaufen , Problem logintoken ).Dann WLAN abschalten , nur über LAN-Kabel , aber dasselbe Ergebnis.
Dann zum tablet , auch dort funktioniert über WLAN alles ausser das Mailen . Dann schalte ich beim tablet WLAN Ansprechung weg auf nur Karte , und plötzlich funktioniert wieder alles.
WORAN liegt es ? WAS blockiert bei WLAN offensichtlich das mailen bzw. den Zugriff darauf ? Ich habe schon in die Protokolle von der G-Data Software geschaut = keine Protokoll-Anzeige .
------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag , Problem weitet sich aus , egal ob über LAN oder WLAN , i.A. mit den Anmerkungen
,,..google...v.50500085,dY " ----- ,,network - Zeitüberschreitung" ( obwohl nur ca 10 Sekunden !!!! Laufzeit ) -----,,2152398862 konnte den Server nicht kontaktieren , net time out , ltg gmx.net / logintokenserver-1.0" usw usw
Inzwischen verweigert das notebook auch den Zugriff auf nicht nur wie anfangs die mail-Seiten, sondern auch auf andere Seiten . Schon allein das Ansprechen von firefox dauert viel länger . Die Problembehandlungsseiten zeigen nichts an , auch G-Data zeigt keine Probleme an . Was blockiert hier immer ausbreitender den Internet-Zugang ? Hat jemand damit Erfahrung ?
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag 02 -- nachdem ich hier nachträglich gelesen habe in Beiträgen a.a.O., dass es mit der Fritzbox 6360 erhebliche Probleme geben kann , hab ich bei AVM nachgeschaut , dort alles beherzigt an Vorgaben , dann mehrafch einen reset gemacht usw usw. und kurzzeitig funktioniert alles im Internet mit dem notebook über LAN-Kabel . Der Empfang in den Räumen ist da , nicht nennenswerte Störquellen usw usw , aber die Probleme mit WLAN fangen wieder an , weiten sich aus.
Hier scheint doch ein Problem mit der software der Fritzbox 6360 zu sein , denn bei meinen vorigen boxen z.B. arcor über FB 7141 gabs zwar auch mal Ptrobleme , aber nicht von dieser dauernden und gravierenden Art.
Was macht AVM , um dies offensichtlich generelle Ptroblem zu ändern , denn es ist unerträglich jeden Tag einen reset durchzuführen bzw. sich mit diesen Problemen rumzuschlagen bzw. sein zweites tablet auf Karte schalten zu müssen, was auch über die Zeit mehr Geld kostet .
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag 03 -- das Übliche wie vorher -- die Probleme mit dem Internet-Zugang weiten sich wieder aus , aber weder G-Data Software sagt etwas , auch nicht die ,,Problembehandlung"bzw Info von Windows , auch nicht die Fritzbox , auch keine Protokolle, dass etwas geändert / gelöscht wurde .... Nun aber zum eigentlichen = will ich in einen mail-account , erscheint sofort eine kleine Maske mit dem Inhalt = Geben Sie das Master-Passwort Ihres Sicherheitsmoduls ein , ich ignoriere das , komme dann erstaunlicherweise ohne Probleme in den mail-account , dann sofort Absturz aus dem mail-account ........... Nichts zeigt einen Virus o.ä. an !!!! Ich hatte auch nach Löschen von Norton und laden des neuen G-Data vorher über G-Data das gesamte notebook und tabelet komplett gescannt / geprüft / backups durchgeführt und selbst diese nochmal komplett gescannt . Eigentlich sollte hier kein Virus vorhanden sein .
Woher kommt nun diese Nachfrage nach dem Master-Passwort ???? Wenn von der fritzbox , dann wär es doch blöd, wenn diese mich doch erst ins Internt lässt .
Also wieder reset ... und es klappt kurzzeitig wieder !!!!
Pohl55
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.02.2013, 21:41

Re: Internet - Probleme vor allem mit dem Mailen

Beitragvon caliban2011 » 08.08.2013, 21:58

Teste mit einer Linux Live CD und stelle fest, dass es an deiner Windows Installation liegt.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSNbot Media und 18 Gäste