- Anzeige -

KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

Beitragvon NBB » 01.08.2013, 12:27

Hallo,

letzten Samstag haben wir das neue Modem/Router angeschlosen, das wir im Zuge auf unsere Umstellung auf 50Mbit/s bekommen haben.

Seit dem können wir nicht mehr auf ein externes NAS zugreifen, Spiele hosten geht auch nicht mehr.

Faktisch ist der Internetzugang für uns so unbrauchbar!

Frage daher: Stellt KabelBW unbürokratisch von DS-Lite auf DS um?

Über Erfahrungswerte wäre ich sehr dankbar!
NBB
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2013, 12:18

Re: KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

Beitragvon Knifte » 01.08.2013, 12:34

Hier im Forum wurde das zumindest berichtet, insbesondere, wenn du Wechsler bist.

Ich würd anrufen oder mich an den Faceboo-Support wenden und eine Umstellung auf IPv4 einfordern. Kannst dich ja darauf berufen, dass es vorher auch so war und immer funktioniert hat. Schlimmstenfalls würd ich an deiner Stelle halt eine Rückabwicklung auf den alten Tarif fordern.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

Beitragvon NBB » 01.08.2013, 12:44

Okay...gerade mit KabelBW telefoniert...am Samstag wird sich ein Techniker bei mir melden, um die Probleme zu bereden?

Naja...ich will eig. gar nix bereden, ich will, dass das umgestellt wird und gut ist!

Mal sehen, was passiert!
NBB
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2013, 12:18

Re: KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

Beitragvon NBB » 05.08.2013, 23:12

NBB
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2013, 12:18

Re: KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

Beitragvon Knifte » 06.08.2013, 08:23

Ja, und was hat der Techniker am Sasmtag gesagt / gemacht?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

Beitragvon blaxxz » 06.08.2013, 09:51

Aber wie kann UM auf IPV6 umstellen wenn er vorher IPV4 hatte?!

Es war doch eigentlich nur eine "Erweiterung" der Leitung oder sehe ich das falsch?

Darf UM einfach so umstellen?
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: KabelBW Umsteig auf 50Mbit/s - kein Zugriff mehr auf NAS

Beitragvon Knifte » 06.08.2013, 10:32

Hier im Forum wurde mal geschrieben, dass es wohl grundsätzlich so ist, dass du als BEstandskunde bei einer Vertragsumstellung auch deine IPv4 behälst. Allerdings muss dazu im EDV-System vom UM-Mitarbeiter wohl ein Häkchen dafür manuell gesetzt werden.

Wird vergessen, dieses Häkchen zu setzen, dann bekommt man ne IPv6 mit DS-lite.

Aber wie gesagt, das habe ich hier auch nur im Forum irgendwo gelesen. Keine Ahnung ob das stimmt oder nicht.

Vielleicht macht UM das ja auch mittlerweile so, dass nur diejenigen, die explizit beim Wechselwunsch angeben, dass Sie Ihre IPv4 behalten möchten, diese auch behalten können.

Aber das ist nur eine Vermutung.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 67 Gäste