- Anzeige -

IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon pc-jedi » 03.08.2013, 16:56

soweit ich informiert bin müsste bei reinem dualstack das Problem nicht mehr bestehen, da du dann sowohl eine eindeutige IPv4 als auch ein IPv6 haben solltest.
pc-jedi
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2013, 14:07

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon Knifte » 03.08.2013, 17:38

Aber vollwertiges DualStack bieten weder KBW noch UM an.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon pc-jedi » 03.08.2013, 17:57

Knifte hat geschrieben:Aber vollwertiges DualStack bieten weder KBW noch UM an.

Aber wie wollen die dann das Problem lösen? Bzw. was soll man den sagen, was sie machen sollen, denn so wirklich Ahnung hatte da bisher keine im Service.
pc-jedi
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2013, 14:07

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon Knifte » 03.08.2013, 18:11

Die machen einfach gar nichts, egal was du denen sagst. Die werden dir, zumindest bei UM, eine Umstellung auf die (teureren) Business-Tarife anbieten, wenn du unbedingt IPv4 haben willst.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon SpaceRat » 04.08.2013, 07:27

Knifte hat geschrieben:Die machen einfach gar nichts, egal was du denen sagst. Die werden dir, zumindest bei UM, eine Umstellung auf die (teureren) Business-Tarife anbieten, wenn du unbedingt IPv4 haben willst.


1. Die beschriebenen Probleme haben mit dem CGN nur am Rande zu tun: Webseiten aufrufen funktioniert auch per NAT, sonst wäre das Internet eine Totgeburt gewesen :)
2. Die Probleme werden früher oder später sowieso gelöst werden (müssen): Wenn nicht, dann werden UM und KabelBW die Kunden wegrennen und das Problem wäre vermutlich auch gelöst ... ;)
3. Unabhängig davon könnte der Wechsel auf IPv4-only das Problem dann direkt lösen, wenn die Ursache ein fehlkonfiguriertes oder überlastetes CGN ist, wovon ich momentan ausgehe.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon scrublef » 08.08.2013, 18:51

Bin jetzt seit 3 Tagen auf DS umgestellt, seitdem keinen Ausfall mehr gehabt.
scrublef
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2013, 20:07

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon SpaceRat » 08.08.2013, 18:55

scrublef hat geschrieben:Bin jetzt seit 3 Tagen auf DS umgestellt, seitdem keinen Ausfall mehr gehabt.

Vollwertiger DualStack bei Unitymedia?
Da wärst Du wohl der Erste ...
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon scrublef » 08.08.2013, 18:58

Bei Kabel BW.
Ob Vollwertig oder nicht, jedenfalls ist es wohl kein DS-lite mehr.
scrublef
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2013, 20:07

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon SpaceRat » 08.08.2013, 19:08

scrublef hat geschrieben:Bei Kabel BW.
Ob Vollwertig oder nicht, jedenfalls ist es wohl kein DS-lite mehr.

Meines Wissens gibt es bei UM/KBW entweder IPv4-only (Nativ/Mit öffentlicher IP) oder DS-lite (Also IPv6 nativ + IPv4 über CGN).
DualStack wäre IPv4 und IPv6 jeweils beides von außen erreichbar (Öffentliche IP/Präfix).

DualStack gibt es bei der Drosselkom (Nur an VoIP-Anschlüssen, nicht aber an ISDN/Univeral oder Analog-Anschlüssen) und bei NetCologne (Testbetrieb).
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: IPv4 Webseiten sporadisch nicht erreichbar

Beitragvon scrublef » 08.08.2013, 19:23

Also http://ipv6-test.kabelbw.de/ liefert mir jedenfalls 2x grün, also gehe ich davon aus, dass es DS ist.
scrublef
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2013, 20:07

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 46 Gäste