- Anzeige -

Fritzbox 6360 & Sipgate-Konto einrichten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox 6360 & Sipgate-Konto einrichten

Beitragvon M@rtin » 26.06.2013, 21:18

Ich habe nun vor 2 Wochen den Schritt gewagt und bin zu UM gewechselt. Um noch 2 Rufnummern vom bisherigen Anbieter Telekom zu retten, habe ich mir zunächst mal ein Basic-Account bei Sipgate eingerichtet. Beim Einrichten des neuen Kontos auf der Fritzbox kommt jedoch eine Fehlermeldung. Alle Eingaben habe ich per Copy & Paste eingefügt, dürften also richtig sein. Liegt es daran, dass noch kein Guthaben verbucht ist?

Und noch eine Frage zur Portierung: habe die Bestätigung der Portierung sowohl von der Telekom, als auch von UM. Kann ich jetzt einfach das Portierungsformular von Sipgate ausfüllen, und eine der nicht von UM portierten Rufnummern eintragen. Es wird dann erneut eine Kündigung seitens Sigate aus führt. Ist das ein Problem?
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Fritzbox 6360 & Sipgate-Konto einrichten

Beitragvon M@rtin » 26.06.2013, 22:24

Zur ersten Frage konnte ich mir inzwischen helfen. Waren wohl 2 Fehler, die ich gemacht hatte: 1. Copy & Paste und 2. das Häkchen nach erster Prüfung und Aufruf der Einstellung setzen. Siehe hier http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=23756
Nun zeigt die FB 4 aktive Rufnummern an, wobei der Status auf sipgate.de immer noch als inaktiv bezeichnet wird...

Zum Thema Portierung bin ich aber sehr auf Antworten gespannt. Das Problem, was ich auch sehe, ist, dass ich von einem Anbieter die Rufnummern zu 2 Anbietern portieren möchte.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Fritzbox 6360 & Sipgate-Konto einrichten

Beitragvon hajodele » 27.06.2013, 08:27

M@rtin hat geschrieben:Zur ersten Frage konnte ich mir inzwischen helfen. Waren wohl 2 Fehler, die ich gemacht hatte: 1. Copy & Paste und 2. das Häkchen nach erster Prüfung und Aufruf der Einstellung setzen. Siehe hier http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=23756
Nun zeigt die FB 4 aktive Rufnummern an, wobei der Status auf sipgate.de immer noch als inaktiv bezeichnet wird...

Mein Lieblingsfeeler: Ich verwende versehentlich das Web-Passwort anstatt dem SIP-Passwort :smile:
M@rtin hat geschrieben:Zum Thema Portierung bin ich aber sehr auf Antworten gespannt. Das Problem, was ich auch sehe, ist, dass ich von einem Anbieter die Rufnummern zu 2 Anbietern portieren möchte.
Das wird eher nicht funktionieren, da das weder in den Prozessen der Provider noch vom Gesetzgeber vorgesehen ist.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 6360 & Sipgate-Konto einrichten

Beitragvon M@rtin » 27.06.2013, 17:45

hajodele hat geschrieben: Das wird eher nicht funktionieren, da das weder in den Prozessen der Provider noch vom Gesetzgeber vorgesehen ist.


Hm, ich habe eben mit der Hotline von Sipgate gesprochen und man hat mir bestätigt, dass das geht und kein Problem sei.

Ich werde nun den Portierungsauftrag für 2 alte Rufnummern einreichen und sehen, was passiert.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste