- Anzeige -

Motorola SBV5121E und Clip-Telefon

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Motorola SBV5121E und Clip-Telefon

Beitragvon Red-Bull » 12.03.2008, 02:26

Wir haben

Panasonic KX-TG8220GB da geht Clip auch.. beim AB dauerts nur 10sek lang is modem trennt.. also wenn jemand nicht auf den AB spricht hört man noch 10sek das beep beep
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Motorola SBV5121E und Clip-Telefon

Beitragvon ramsel1508 » 18.07.2008, 16:13

Isi hat geschrieben:Ich habe das gleiche Problem mit dem gleichen Modem und dem Telefongerät AEG Milano 85. Bei mir ist es noch gravierender, da das Telefon jedesmal nach einem Anruf vom Strom genommen werden muss.


@Isi:
Das Problem mit dem AEG Milano 85 hatte ich auch. Jedesmal ist bei einem ankommenden Anruf das Basisteil abgestürzt und ich musste erst den Stromstecker ziehen und wieder reinstecken, damit es wieder lief. Zwei UnityMedia Techniker waren da und haben sich das angesehen... mit dem Fazit, dass es am Telefon liegen müsse. Das Argument, dass das gleiche Telefon problemlos funktionierte, also ich noch Telekom-Kunde war, schien bei ihnen nicht anzukommen. Zum Glück konnte ich das Problem selbst lösen:
Ich habe neulich bei UnityMedia angerufen und gebeten die VoiceBox abzuschalten. Seit dem die VoiceBox abgeschaltet ist, funktioniert das Telefon wieder ganz normal! Versuchs mal!
ramsel1508
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.2008, 16:01

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 32 Gäste