- Anzeige -

Bekomme ich ein neuen Router?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon Leaked20 » 17.06.2013, 14:56

Guten Tag,
Ich habe eine Frage, unzwar werde ich in der nächsten Zeit von 32000 zu 50000 wechseln, aber ich habe nur einen D-Link DIR 600 damals von Unitymedia geschickt bekommen. Werde ich jetzt einen neuen Router bekommen?
Leaked20
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.06.2013, 14:53

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon Knifte » 17.06.2013, 15:17

Nein.

Ausser, wenn evtl. eine FritzBox mit eingebautem Modem bekommst. Aber das kann dir die Hotline normalerweise sagen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon Leaked20 » 17.06.2013, 15:35

Aber der Router ist der größte Mist. Verbindungsabbrüche bei 2-3 Meter!
Leaked20
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.06.2013, 14:53

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon Knifte » 17.06.2013, 16:03

Kauf dir halt nen gescheiten Router
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon Leaked20 » 17.06.2013, 20:21

Knifte hat geschrieben:Kauf dir halt nen gescheiten Router


Habe den Router geflasht auf diese DD-WRT. Hoffe das es mit den Aufbrüchen aufhört, wenn nicht, werde ich den zurücksenden und wenn sie meinen, sie müssten es nicht annehmen, werf ich es in den Laden und gut is. Ich lass mich doch hier nett von den Leute dort veräppeln, ok die P/L ist vielleicht sehr gut, aber die Hardware ist der größte Mist. Bis dieses Cisco Modem geladen hat, habe ich mir alle Herr Der Ringe Filme angeguckt. :wut:
Leaked20
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.06.2013, 14:53

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon JimMorrison » 18.06.2013, 08:21

DLink und Netgear ist eh der größte Elektronikschrott.... Kauf dir halt nen anständigen Router. Kriegst bei keinem ISP nen anständigen Router.

Willst was vernünftiges mußt du halt mehr Geld ausgeben.
BildBild
JimMorrison
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 168
Registriert: 28.05.2008, 06:34

Re: AW: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon Joerg » 18.06.2013, 11:02

Kann ich nicht so pauschal unterschreiben - habe hier seit Jahren 3 Netgear WNDR3700 mit DD-WRT im Einsatz, die sowohl als Gateway und APs (parallel band) als auch als wireless bridges eine sehr gute Figur machen.

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon reset » 18.06.2013, 11:15

Leaked20 hat geschrieben:Habe den Router geflasht auf diese DD-WRT. ......


Bevor Du diesen aber zurück gibst, solltest Du die original Firmware wieder einspielen. Denn sonst darfst Du dafür dann noch bezahlen, das die das dann machen.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon NeoByte » 19.06.2013, 09:05

Hallo zusammen,

ich habe letztens von 3Play 50 auf 3Play 100 gewechselt und auch die leise Hoffnung gehabt das ich einen neuen Router bekommen würde, da der DIR-600 von DLink wirklich Mist ist. Naja für 25€ darf und kann man auch nix erwarten. Mit ner FritzBox wäre ich auch nicht glücklich gewesen aber hätte wenigstens GBit-LAN.

Es gab jedoch nur den Recorder und die bitte den Receiver mit dem Rücksendelabel zurück zu schicken. Kein neuer Router, kein neues Modem. Hat auch soweit alles super funktioniert bei UM.

Ich hab mit dann einen Netgear WNR3500Lv2 gekauft. Hier kann man auch Open Source Firmware installieren.

Läuft alles bestens. Den alten Router werde ich abgeben. Soweit ich weiss habe ich damals 25€ für das Teil bezahlt, was ja bedeutet das er mir gehört.

Schöne Grüße,
NeoByte
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.05.2013, 09:28

Re: Bekomme ich ein neuen Router?

Beitragvon Leaked20 » 20.06.2013, 12:42

reset hat geschrieben:
Leaked20 hat geschrieben:Habe den Router geflasht auf diese DD-WRT. ......


Bevor Du diesen aber zurück gibst, solltest Du die original Firmware wieder einspielen. Denn sonst darfst Du dafür dann noch bezahlen, das die das dann machen.

Gruß reset

Danke für die Info!
Leaked20
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.06.2013, 14:53

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste