- Anzeige -

Downloadgeschwindigkeit schwankt stark

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Downloadgeschwindigkeit schwankt stark

Beitragvon SportyX » 13.06.2013, 22:58

Hallo zusammen,

seit heute klappt mein UM-Anschluss auch endlich, aber leider sind die Ergebnisse nicht zufriedenstellend... :kafffee:

Vorab: Die Fritzbox 6320 ist über Kabel mit dem PC verbunden.

Punkt 1: Bei den unterschiedlichsten Speedtests werden mir die unterschiedlichsten Werte angezeigt. Auch bei welchen, die für mich in der Vergangenheit eigentlich immer sehr zu verlässig waren (Beispiel wieistmeineip.de).

Punkt 2: Wäre Ersteres im Normalfall kein Problem, wobei es einen dennoch stutzig macht, liegt meine große Verärgerung in den enormen Schwankungen der Download-Geschwindigkeit: Getestet mit mehreren Downloadmanagern und Browsern. Außerdem mit einem Programm was die Werte direkt von der Netzwerkkarte ausließt.

Der Download bei all diesen Sachen schwankt sekündlich. Die Werte reichen von 2 Mb/s über 6 Mb/s (sehr häufig) bis hin zu über 20 Mb/s, aber pendeln sich nie irgendwo ein. Durch diese schnelle und extreme Fluktuation macht Downloaden kein Spaß, weil die Downloadzeit bei weitem nicht die ist, die sie sein sollte. Und ich kenne dieses Problem auch in 10 Jahren Internet-Kunden-Darsein nicht...

Da ich beim Unitymedia-Speedtest aber 149 Mbit angezeigt bekomme sowie bei anderen auch immer mal wieder über die besagten 112 Mbit (das was Unitymedia mit 75% der gebuchten Leistung per Gesetz liefern muss), sehen sie laut Hotline keinen Handlungsbedarf und ich könnte nur etwas durch einen kostenpflichtigen Technikertermin machen lassen.

Beispiele Speedtests (Habe ich alle mehrmals, verteilt über den Tag gemacht):

Speedtest.net:
Bild

Wieistmeineip.de:
Bild

Speed.io:
Bild

Speedcheck.de:
Bild

Bundesnetzagentur:
Bild

Kabel Deutschland:
Bild

Hier auch mal die Modemwerte der Fritzbox:
Bild

Was kann ich tun?

Vielen Dank für euren Rat!
SportyX
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2013, 21:03

Re: Downloadgeschwindigkeit schwankt stark

Beitragvon JimMorrison » 14.06.2013, 07:19

Sieht doch erstmal nicht so schlecht aus, du solltest auch bedenken das viele Speedtests vom Routing nicht so gut sind und wie groß die Auslastung zum Testzeitpunkt ist. Speed.io hatte ich auch immer grottenschlechte Werte, teste einfach mal mit einigen parallelen Downloads, dann siehste besser die Geschwindigkeit. Linux isos von Uni Anbindungen z.B.

Wieistmeineip Test ist der absolute Müll..... Der Bundesnetztest zeigt dir doch 122 mbit, ist doch ok, es kann immer etwas schwanken, je nachdem wieviel los ist.
BildBild
JimMorrison
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 168
Registriert: 28.05.2008, 06:34

Re: Downloadgeschwindigkeit schwankt stark

Beitragvon Nachtwesen » 14.06.2013, 09:39

Wie Jim schon sagte, sieht alles ok aus. Ich glaube Du machst Dir hier unnötig Gedanken. Modemwerte sind in Ordnung und die Ergebnisse der Speedtests sind so wie man sie immer wieder sieht.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Downloadgeschwindigkeit schwankt stark

Beitragvon Knifte » 14.06.2013, 14:17

Und diese starken Schwankungen bei den Downloads können z.B. durch deine Antivierensoftware verursacht werden. Zumindest wenn du den Web-Schutz von Avira Antivirus aktiviert hast, stimmen die angezeigten Werte nie.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Downloadgeschwindigkeit schwankt stark

Beitragvon SportyX » 14.06.2013, 16:00

Hallo zusammen,

danke für die Antworten!

@Jim: Wie ich sagte, mir geht es primär nicht um die Speedtests, sondern eher um die tatsächliche Downloadrate, die Schwankungen, wie bei Punkt 2 beschrieben.

@Nachtwesen: Die Speedtests schon, aber die DL-Schwankungen nicht.

@Knifte: Benutze ich nicht. Habe nur Kaspersky drauf und habe den Rechner in dieser Konfiguration schon an etlichen Internetanschlüssen betrieben. Nie derartige Probleme gehabt.

Grüße,
SportyX
SportyX
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2013, 21:03

Re: AW: Downloadgeschwindigkeit schwankt stark

Beitragvon SP()()KY » 15.06.2013, 21:45

Evtl. einmal mit einem Linux Livesystem testen um das PC Betriebssystem als Fehlerquelle auszuschliessen?
SP()()KY
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.08.2009, 18:38


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot] und 38 Gäste