- Anzeige -

Probleme mit DIR-615 und CISCO EPC3208G

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit DIR-615 und CISCO EPC3208G

Beitragvon Lizard » 10.06.2013, 10:29

Seit 10 Tagen bin ich Neukunde und versuche seit dieser Zeit meinen Router, DIR-615 und mein Kabelmodem einzustellen. Habe alles versucht, Strom an und aus, zurück zur Werkseinstellung, die hier in den Foren angegebenen Ratschlägen, nichts hat funktioniert. Meine Geräte, Laptob von meinem Sohn und mein Tablet Logen sich zwar ein, aber wir kommen nicht ins Internet und seit zwei Tagen leuchtet Tel1, kann aber nicht Telefonieren.
Wer kann Helfen?
Lizard
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2013, 09:50

Re: Probleme mit DIR-615 und CISCO EPC3208G

Beitragvon reset » 10.06.2013, 10:35

Das Kabelmodem EPC3208G hat einen Router eingebaut, dadurch mußt Du den DIR-615 als Access Point konfigurieren.
Wie das geht, kannst Du hier: ftp://ftp.dlink.de/dir/dir-615/documentation/ der Anleitung: DIR-615_revd_howto_de_AP-Modus.pdf entnehmen.

Auch solltest Du kontrollieren, ob die Firmware des DIR-615 aktuell ist. Diese bekommst Du hier: ftp://ftp.dlink.de/dir/dir-615/driver_software/

Hierbei aber unbedingt auf die Revision des Geräts achten. Dieses steht auf einem Typenschild auf der Unterseite des Geräts.

Denkbar ist auch, das Dein Anschluß noch nicht freigeschaltet ist. Was wurde denn vereinbart?

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Probleme mit DIR-615 und CISCO EPC3208G

Beitragvon Lizard » 11.06.2013, 10:06

Ersteinmal Danke an reset. Jetzt kommen wir zum Punkt, alle diese Einstellungen wie auf der verlinkten Seite angezeigt habe ich in der Vergangenheit vorgenommen, kein Erfolg. Ein Freund brachte mir gestern einen ca. drei Jahre alten TP-Link und dieser läuft, zwar langsam aber ohne Probleme.
Lizard
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2013, 09:50

Re: Probleme mit DIR-615 und CISCO EPC3208G

Beitragvon paul » 11.06.2013, 12:05

Welche IP hast Du dem DIR-615 gegeben? Die 192.168.0.1 bis 192.168.0.3 verwendet das 3208G selbst, also muss dem Accesspoint mindestens 192.168.0.4 zugewiesen werden.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste