- Anzeige -

Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon unity2020 » 06.06.2013, 20:37

Hallo,

heute nacht um halb 4 wurde wohl ein größeres Update auf die Fritz 6360 eingespielt.
Wollte nur mal hinweisen, dass das Problem eine neue IP-Adresse zu bekommen jetzt beseitigt wurde.

Unter "Internet" gibt es jetzt einen Button "neu verbinden", es dauert nur wenige Sekunden und man hat eine neue IP-Adresse, auch wenn diese meist nur gering von der alten abweicht :super:
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon unity2020 » 06.06.2013, 23:38

hehe, das ist ja mal ne geniale funktion, innerhalb weniger sekunden ne neue ip ohne langwirigen neustart :D
dabei ändern sich meist die letzten beiden zahlenbereiche der ip version 4.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon hajodele » 06.06.2013, 23:59

Bei Kabelbw funktioniert das kontrolliert weder durch Neustart, noch durch den Button :zwinker:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon unity2020 » 07.06.2013, 00:18

hajodele hat geschrieben:Bei Kabelbw funktioniert das kontrolliert weder durch Neustart, noch durch den Button :zwinker:


bei unitymedia jetzt hoffentlich auch, vielleicht auch aus der not heraus.
dynamische ip adressen wurden doch ursprünglich eingeführt wegen der knappheit an ip adressen und der kundenzuwachs bei den kabelanbietern ist im moment nicht wenig.
ich habe in den letzten wochen gemerkt, dass sich die ip adresse im häufiger über nacht von selber geändert hat.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon wedok » 07.06.2013, 19:13

was macht denn die fritzbox wenn man den "button" klickt ?
n simples dhcp renew ?
Bild
Internet PREMIUM 120
wedok
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 21.11.2011, 21:08

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon unity2020 » 07.06.2013, 22:08

wedok hat geschrieben:was macht denn die fritzbox wenn man den "button" klickt ?
n simples dhcp renew ?


würde mich auch mal interessieren. Also es ist bei der Frit 6360 jetzt genau unter "Internet > Online-Monitor > neu verbinden"
Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Neu verbinden" wird die Internetverbindung kurzzeitig getrennt und anschließend automatisch wiederhergestellt. Die FRITZ!Box erhält dabei von Ihrem Internetanbieter in der Regel eine neue IP-Adresse.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Der Vorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern.

Aber das dauert grad mal 2 Sek. im Moment, geändert werden die letzten beiden Zahlenbereiche der ip version 4 , bspw. 7.146.xxx.xxx
und man hat die neue ip sofort auch von außen.

also sehr praktisch :super:
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon hajodele » 07.06.2013, 22:42

Ich habe es soeben (bei meinem Schwager :zwinker: ) in Kabelbw-Land nochmal probiert.
Ergebnis:
Die IP ändert sich nicht
Im Ereignislog steht nur: Internetverbindung wurde getrennt - Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
Die alten Daten sind noch vorhanden.

Sieht also ganz nach "Ipconfig /release - Ipconfig /renew" aus, wobei die DHCP-Server bei uns anderst eingestellt sind, als bei euch.

unity2020 hat geschrieben:dynamische ip adressen wurden doch ursprünglich eingeführt wegen der knappheit an ip adressen

Nein, den Grund kenne ich zwar nicht, ist aber historisch bedingt. Jeder DSL- und Kabelprovider arbeitet im Privatbereich mit dynamischen IPs.
Dass sich die IPs beim einen häufiger als beim anderen ändern, hängt nur mit den Einstellungen der DHCP-Server zusammen.
Wegen der Knappheit der IP-Adressen ist da ja nichts gespart. X Router brauchen eine öffentliche IP. An der Anzahl ändert sich nichts, wenn diese regelmäßig geändert wird. X bleibt X
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon unity2020 » 07.06.2013, 23:03

hajodele hat geschrieben:Ich habe es soeben (bei meinem Schwager :zwinker: ) in Kabelbw-Land nochmal probiert.

ich sagte doch, hier Unitymedia :zwinker:
sollte zwar inwzischen das gleiche sein...
Es sieht zudem nach einem größeren Update aus, was da auf die Fritz 6360 gespielt wurde oder noch wird.
Einiges hat sich geändert im Login.
Aber ich glaube, solche "Rollouts" oder wie das heißt, kommen immer erst nach und nach über Wochen für alle
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon wedok » 09.06.2013, 21:44

ich tippe mal das in einigen bereichen der dhcp kram der gegenstelle anders konfiguriert ist und man beim renewen ne neue ip bekommt.
schade das unitymedia das nicht überall so macht.
funktionieren tut es ja laut vielen einzelberichten über die ich so in den letzten jahren gestolpert bin.
Bild
Internet PREMIUM 120
wedok
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 21.11.2011, 21:08

Re: Neue IP-Adresse nun auf Knopfdruck?

Beitragvon unity2020 » 10.06.2013, 10:45

wedok hat geschrieben:ich tippe mal das in einigen bereichen der dhcp kram der gegenstelle anders konfiguriert ist und man beim renewen ne neue ip bekommt.
schade das unitymedia das nicht überall so macht.
funktionieren tut es ja laut vielen einzelberichten über die ich so in den letzten jahren gestolpert bin.


hier hat es vorher auch nicht funktioniert, auf diese weise eine neue ip zu bekommen.
es geth halt jetzt erst wiegesagt nach dem update der fritz über diesen neuen button .
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste