- Anzeige -

DSL zu Langsam, Telefon öfter tot,

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

DSL zu Langsam, Telefon öfter tot,

Beitragvon benmxm » 17.01.2008, 14:37

Hallo ich hab auch Probleme aber haben ja viele Leider.

hier meine story:

Internet ist zu lansgam , 1 Mbit mal 3 Mbit mal 6 Mbit , nachts 01:00 mal 9 Mbit. (Bestellt DSL 16000)

Techniker Besuche 4 mal.
1. Mit Laptop hat was am Modem eingestellt , hatte selber so 6 Mbit geteset.
2. Nochmal die Werte überprüft. 6Mbit
3. Werte überprüft 6 Mbit
4. Kam mit so ein Gerät hat die dose aufgeschraubt und die Kabel ab und wieder dran gemacht und irgendwas mit den Gerät überprüft.

Dann sagt der letzte Techniker der muss die Werte prüfen.
Da hab ich mir einen abgelacht und gesagt schon wieder.

Ich war vorher Kunde bei Arcor DSL 6000 lief alles gut Konstante DSL 6000.

Die Hotline ist [zensiert] , die sagen wir rufen sie an , nach paar Tagen keine antwort, eher heißt das rufen sie uns zurück.

Ich Tele viel rum und die Leitung wird immer Unterbruchen.
Was für kosten da entstehen und stress , da bestellst du was per Hotline und dann Unterbrochen , dann muss du wieder anrufen und wartest und wartest.


Einmal hab ich die Hotline angerufen da labert der Typ mich zu, sie haben den fehler es liegt an ihren computer rufen sie die nummer an, wie 2 Euro die minute, dann sag ich ich hab eine störung , da sagt der wieder , es liegt bei ihnen, hören sie mir eigentlich zu. Die sind so dreckig der Support , ob ich so dumm wäre und nebenbei noch runterlade und esse.

Da hab ich gesagt halten sie den Mund , ich will mit nen anderen support sprechen , ich kann sie leider nicht weiterleiten sie müssen nochmal anrufen. Dann werfen sie mich in die Warte Schleife, das geht nicht.

Er hatte mir auch gesagt ob ich ein Techniker will und gesagt es liegt aufjedenfall bei ihnen und sie werden aufjedenfall die kosten von 50 euro auf sich tragen.
Da hab ich gesagt. :motz:





Ahja Hotline Rechnung ist über 50 Euro ^^


Hier die werte des Modems:
Downstream Value
Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 32 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 5 dBmV The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading



Upstream Value
Channel ID 7
Frequency 44000000 Hz
Ranging Service ID 3992
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 44 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[2] 16QAM



Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords -1119519592
Total Correctable Codewords 57195336
Total Uncorrectable Codewords 0


ich habe keinen Router , der support hat mir auch schon gesagt es liegt am router , warum schicken die mir so ein router wenn die schon wissen das dieses das problem ist.


Kann man irgendwie aus den Vertrag raus , oder meint ihr die bekommen das noch behoben.

Weil wenn die immer ein Techniker schicken und der nur billig arbeit macht was ich auch machen kann.

4 Techniker bei mir hmm da sagte eine aus der hotline es kommen soviele techniker vorbei bis dieses problem behoben ist, da kann ich ja sofort nen bordell aufmachen.
benmxm
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2008, 14:03

Re: DSL zu Langsam, Telefon öfter tot,

Beitragvon Ulli83 » 17.01.2008, 14:47

Hallo,

also mal eine generelle Frage messt ihr das über WLAN???? Oder direkt über ETHERNET-Kabel?

Denn bei mir ist die Geschwindigkeit über Wlan auch nicht das grüne vom EI, aber das liegt nicht an Unity sondern am WLAN, weiss noch nicht wie ich das ändern kann, kommen am Lappi nur max 7000kbits an. Am Rechner über Kabel kommen Tagsüber 16.700kbits an letze Messung um 12.35 Uhr. Abends habe ich so 22.350 kbits im down über den Rechner. Der up ist immer spitze.

Also ich habe diese Probleme nicht... auch noch nie gehabt auch net mit der 6000....

Interessant wären eure Standorte.

Und ich wohne in einem Mietshaus, mit 6 Partein. Also kann mich nicht beklagen über den Speed.

MFG
Ulli
Ulli83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 17.08.2007, 11:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: DSL zu Langsam, Telefon öfter tot,

Beitragvon benmxm » 17.01.2008, 14:52

Standort: Wuppertal
Haus mit 6 Wohnungen. Firma LEG

Also ich hab kein Wlan ich geh über Lan rein.
benmxm
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2008, 14:03

Re: DSL zu Langsam, Telefon öfter tot,

Beitragvon Ulli83 » 17.01.2008, 14:58

Hm hast du 16000. Ich denke ja..... also du sagst das es sehr am Schwanken ist.... hm ja und der Techniker sagt es liegt definitv nicht am Haus sondern bei deinen Endgeräten?
Ulli83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 17.08.2007, 11:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: DSL zu Langsam, Telefon öfter tot,

Beitragvon benmxm » 17.01.2008, 15:19

Die Techniker sagten es wäre alles in Ordnung bei mir, es liegt im Netzwerk.
Aber Unitymedia sieht es nicht ein das das Netz überlasstet ist und schickt mir immer wieder Techniker.

Also die Werte seien in ordnung und für dsl 16000 eingestellt.

Ich hab DSL 16000.

Es Schwankt sehr Stark , z.b. in einer sek. hab ich dsl 11 mbit in der anderen sek. dsl 1 mbit.

Das Problem ist wenn ich zocke hab ich einen Ping von 50 und dann kurz 300 und wieder 50.
manchmal abends ist es sehr konstant 30

Es liegt eindeutig nicht an meinen pc , oder laptop.

Am Modem auch nicht , waren schon verschiedene dran vom Techniker.

Es ist also Außer Haus das Problem vielleicht der Verteilerkasten des Hauses,

TV läuft einwandfrei.
Mit der Internetstörung könnte man ein bischen Leben.

Aber Telefon das ist ein großer mist.
benmxm
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2008, 14:03

Re: DSL zu Langsam, Telefon öfter tot,

Beitragvon Bastler » 19.01.2008, 13:12

Ich hab DSL 16000.

Dann bist du hier aber falsch :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 43 Gäste