- Anzeige -

FritzBox 6360 Cable -Funktionen bei Fester IP nicht nutzbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FritzBox 6360 Cable -Funktionen bei Fester IP nicht nutzbar

Beitragvon Gevatter » 28.05.2013, 14:24

Hallo Zusammen,

ich habe als Geschäftskunde Internet 64 + Telefon bestellt und erhalte dazu eine FritzBox 6360 Cable.

Eigentlich wollte ich eine feste IP Adresse beantragen, jedoch wurde mir gesagt (und so steht es auch auf der Internetseite) das dann viele Funktionen der FritzBox (WLAN, DHCP, NAT und Firewall ) nicht zur Verfügung stehen.

Wie sehen eure Lösungen aus? Habt Ihr zusätzlich zur FritzBox 6360 Cable noch einen weiteren WLAN Router/ eine Firewall angeschlossen? Oder gibt es eine Möglichkeit die FritzBox doch noch voll zu nutzen und ein anderes Kabelmodem zu verwenden?

Danke
Gevatter
Gevatter
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2013, 14:12

Re: FritzBox 6360 Cable -Funktionen bei Fester IP nicht nutz

Beitragvon padowa76 » 28.05.2013, 14:51

Wir haben eine Fritz!Box 7330 SL als Router fürs Heimnetz dahinterhängen. Außerdem hängen noch 2 Server mit öffentlicher IP direkt an der 6360

Gruß Patrick
VoIP-Anbieter:
Sipgate Team Mobilfunk mit EU-Allnet-Flatrate, Sipgate Trunking, VoipPro
Internetzugang:
Unitymedia Business Internet/Telefon 32 und /29 Netz
Hardware:
AVM Fritz!Box 6360 Cable, Firmware: FRITZ!OS 05.28 (Bridge), AVM Fritz!Box 7330 SL, Firmware FRITZ!OS 05.50 (VPN, DECT)
Siemens Gigaset S810H, Firmware-Version 80.053.06, Raspberry Pi mit Asterisk 1.8.13.1~dfsg-3 und Reverse-Rufnummern-Lookup und Huawei K3520 für SMS2Mail-Weiterleitung
padowa76
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2013, 16:14

Re: FritzBox 6360 Cable -Funktionen bei Fester IP nicht nutz

Beitragvon eazrael » 28.05.2013, 22:30

Gevatter hat geschrieben: Oder gibt es eine Möglichkeit die FritzBox doch noch voll zu nutzen und ein anderes Kabelmodem zu verwenden?
Nope, du musst leider das 6360 als "Netzabschlussgerät" benutzen und deine einzige legale Option ist dahinter einen Router/WLAN AP zu verwenden. Kannst eigentlich irgendeinen WLAN Router kaufen. Musst das Netzwerk halt manuell konfigurieren.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 66 Gäste