- Anzeige -

Erfahrungen mit Calling Cards / Peterzahlt bei Unitymedia?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erfahrungen mit Calling Cards / Peterzahlt bei Unitymedia?

Beitragvon dk88 » 23.05.2013, 15:56

Ich möchte nun aus diversen Gründen endlich weg von der Telekom.

Ein Grund warum ich überhaupt so lange geblieben bin, ist die Tatsache, dass bei der Telekom Call-By-Call möglich ist.

Nun wollte ich fragen, wer schon mal (gute oder schlechte) Erfahrungen mit Calling Cards bzw. Peterzahlt aus dem UM Telefonnetz gemacht hat?
Ist dies problemlos möglich? Aus einem älteren Thread konnte ich herauslesen, dass sich UM vorbehält bestimmte Einwahlnummern zu sperren. Wurde das jemals getan?

Vielen Dank für eure Antworten!
dk88
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.10.2010, 20:38

Re: Erfahrungen mit Calling Cards / Peterzahlt bei Unitymedi

Beitragvon hajodele » 23.05.2013, 18:06

Hallo,
ich komme weder aus UM-Land, habe jemals Calling-Cards verwendet und Peter hat auch noch nichts gezahlt. :glück:
Ich komme aus Kabelbw-Land und benutze seit mehreren Jahren den Voip-Anbieter Dellmont über verschiedene Marken. (Prepaid: 11,30 Zahlen für 10,00 Euro telefonieren)
Mein Ziel ist immer Thailand und Mobil.
Zur Zeit kann ich das über eine Marke abdecken:
Thailand (fest und mobil): 120 Tage kostenlos (max. 240 Min./Woche) dann 0,010 Euro/Minute
Deutschland mobil: 0,005 Cent/Minute

Gesteuert wird das via Fritzbox Wahlregeln. Ins deutsche Mobilnetz muß man halt die internationale Variante benutzen (anstatt 01xxxxx 004917xxxxx)
Einen exzellenten Überblick findet man bei http://hanstel.biz/
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Erfahrungen mit Calling Cards / Peterzahlt bei Unitymedi

Beitragvon dk88 » 24.05.2013, 17:07

Danke für deine Antwort.

Mit VoIP hatte ich mich noch nicht beschäftigt, kommt mir aber auf den ersten Blick eher komplizierter vor als das Prinzip Calling Cards.

Thread kann damit eh geschlossen werden, UM hat mir soeben geantwortet, dass Calling Cards nicht kompatibel sind. Bleibe ich wohl bei der Telekom.
dk88
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.10.2010, 20:38


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 9 Gäste