- Anzeige -

Keine Internetverbindung/ Telefon nach Umstellung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Keine Internetverbindung/ Telefon nach Umstellung

Beitragvon playaholic » 15.05.2013, 20:04

Guten Abend zusammen,

vorab möchte ich mich entschuldigen wenn es dieses Thema schon gibt.

Folgendes:

Ende April rief uns ein netter Mitarbeiter der UnityMedia Outbound-Abteilung eines Call-Centers an.

Dieser teile mir mit, dass es nun in unserer Straße möglich sei, auf 3play 50 umzustellen. Ich teilte dem Herrn mit, das es zurzeit icht nötig sei und uns die jetzige Geschwindigkeit vollkommen ausreichen würde.

Da es aber nur 2€ im Monat mehr kostet habe ich dem Herrn die Bestellung von 3play 50.000 mitgeteilt. Soweit so gut.

De Auftragsbestätigung sowie das neue Modem sind auch recht zügig bei uns eingetroffen. Am 13.05.2013 sollte die Verbindung seitens Unitymedia muensterland werden.

Am Sonntag gegen 23:30 Uhr funktionierte das alte Modem nicht mehr ( Motorola Surfboard ).

Da ich so spät keine List mehr hatte die neue Hardware anzuschließen, habe ich diese auf den ächten morgen verschoben. Am Montag habe ich das neue Modem, ein Cisco EPC 3208, angeschlossen. Seitdem geht bei uns gar nichts mehr. A Modem leuchten folgende Bezeichnungen auf: Power, DS, US, Online, Link sowie folgende Bezeichnungen blinken auf: Tel 1.

Nach mehrmaligen Neustarts des Modem habe ich bei der Hotline angerufen, hier wurde mir lediglich gesagt, dass sich ein Techniker bei uns melden würde. Am Dienstag meldete sich dnn ein Stechzirkel bei uns und teilte mir einen Termin am heutigen morgen mit. Dieser hat folgendes festgestellt:

Bestellt wurde 50.000, bekommen haben wir 32.000 Standard, vorher hatten wir 32.000 Premium. Nach seinen Aussagen empfängt das Modem eine Art Notverbindung von 300 kb durchkommt. Nah einem Login auf das Modem ist mir am Dienstag schon aufgefallen, dass sich das Modem versucht zu Updaten, diese aber ständig fehlschlägt.

Der techniker hat dies ebenfalls festgestellt und meinte, dass das Modem mit der Verbindung nicht klarkommen würde und UM die Verbindung auf 50.000 umstellen müsse damit das Internet funktioniert. Ich sollte nochmal bei der Hotline anrufen und denen das so erklären, oder direkt zum örtlichen UM Shop gehen und dort das Problem schildern, diese würden nach seinen aussagen etwas schneller und kompetenter als die Hotline arbeiten. Leider habe ich es heute nicht mehr zeitlich geschafft zum Um Shop zu gehen. Also habe ich bei der Hotline angerufen und ihr alles mitgeteilt. Diese sagte mir lediglich, das der Auftrag des Technikers noch offen wäre und dieser anscheinend keinen Fehler gefunden habe. Bevor man was machen könnte, müsste der Fall erst geschlossen werden. Wie lange das dauert konnte sie mir nicht sagen. Halten die einen eigentlich für Blöd?

Nun muss ich seit Montag mein iphone als hotpot nutzen um überhaupt eine Internet Verbindung zu haben, Telefonisch bin ich nur über Mobil zu erreichen.

Hatte schon jemand das selbe Problem? Was kann man machen? Gibt es eine Lösung dafür? Falls mehr Infos benötigt werden bitte nachfragen.

Für Antworten bedanke ich mich im Voraus.
playaholic
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2013, 19:33

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot] und 42 Gäste