- Anzeige -

Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon mic.kan » 07.05.2013, 14:24

Gut, dass ich - vor einer Bestellung - auf u. a. dieses Forum gestoßen bin…


Was will ich überhaupt?

Ich plane die Umstellung von VF ISDN/DSL6000 auf eine UM Internet10 oder mehr. Natürlich will ich mein Anschluss – wie gewohnt und marktüblich – von außen erreichen.
Mein „Traum“ war es, VF zu kündigen und mit meinen 7 MSNs zu einem VOIP-Anbieter (z. B. personal-voip.de) umzuziehen und das Internet über UM zu realisieren. Neben dem günstigen Preis versprach ich mir für die Zukunft die Entkoppelung von Telefonie und Internet. So würden meine Rufnummern nicht mehr als Faustpfand bei einem Internetanbieter liegen. (Mache ich bei meinen Domains und dem Web-Server bereits analog so.)

Folgende Installation habe ich geplant:
Kabelmodem <-> Netgear 8x 1 GBit <-> Fritzbox 7270 <-> IDSN-Telefone
Das Kabelmodem wollte ich direkt an den 1 GBit-Switch schalten, damit ich auch was von der tollen Internet-Geschwindigkeit habe. Die Fritzbox 7270 kann nur 75-85 MBit laut AVM.


ABER Puste-Kuchen (vielleicht?):

Das Neukunden, wie ich einer wäre, nur IPv6 mit DualStack lite (DS-lite) bekommen ist - in diesen Kreisen hier - keine Neuigkeit. Auch dass man mit Fernwartung und (externen) VOIP Anbieter mit der "Krückentechnik" DS-lite massive Probleme hat, ist ebenfalls bekannt.


IPv4 auch für Neukunden? JaEIN!?

Also habe ich heute (noch einmal) mit UM über den Webseite-Chat gesprochen. Habe konkret gefragt, ob Fernwartung funktioniert. Die Antwort war Nein. Gibt es eine Lösung? Nein. Kann ich auf Wunsch IPv4, statt IPv6 mit DS lite erhalten? Nein.

Innerhalb der letzten Tage habe ich mir etwas „angelesen“. Es scheint, das neben o. g. (vermeintlichen?) Tatsachen - der Cisco EPC3208 (ohne G) von UM mit IPv4 läuft bzw. versorgt wird.

Also habe ich gefragt, ob ich auch eine Cisco EPC3208 (ohne G) bekommen könnte. Und siehe da: Nur bei dem Produkt Internet100. Olla, habe ich mir gedacht, also frage ich weiter, bekomme ich bei Internet100 eine Cisco EPC3208 und IPv4? Und die Antwort war: Ja, richtig!

Mit anderen Worten auch Neukunden können IPv4 bekommen.

Was sagt Ihr dazu?
Benutzeravatar
mic.kan
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.05.2013, 14:16

Re: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon Knifte » 07.05.2013, 14:54

Ja, steht aber auch bereits hier im Forum, das alle 1play Tarife noch mit IPv4 angebunden werden. Vielleicht wurde das mittlerweile aber auch nur auf den 1play 100 Tarif zusammengedampft.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: AW: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon mic.kan » 07.05.2013, 15:03

Oh, das habe ich nicht gesehen/gelesen. Für Alle? Auch 10 und 50?

Kannst Du bitte mal den Link posten.. Danke!
Benutzeravatar
mic.kan
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.05.2013, 14:16

Re: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon Fleischer » 07.05.2013, 16:42

Nutz doch einfach die Forensuche?!
Suchbegriffe: "ipv4 1play"
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon Knifte » 07.05.2013, 16:53

Link kenne ich keinen. Und bisher hiess es immer, dass bei allen 1play Produkten noch IPv4 geschaltet wird.

Ob das immer noch so ist und für alle Geschwindigkeiten gilt, weiss ich aber nicht.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: AW: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon mic.kan » 07.05.2013, 17:18

@Fleischer: Natürlich kann ich es suchen, war nur gerade unterwegs...

Die Info kannte ich noch nicht, wollte deshalb hier nur informieren! Ist bestimmt auch für Andere interessant.
Benutzeravatar
mic.kan
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.05.2013, 14:16

Re: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon pgd » 08.05.2013, 13:29

Knifte hat geschrieben:Link kenne ich keinen. Und bisher hiess es immer, dass bei allen 1play Produkten noch IPv4 geschaltet wird.

Ob das immer noch so ist und für alle Geschwindigkeiten gilt, weiss ich aber nicht.


Ich habe gestern im Chat auf unitymedia.de nachgefragt:


Interessent: Hallo Herr XXX, ich möchte gerne 1Play ("Internet 50") bestellen. Bekomme ich da einen Zugang mit "DSLite" (IPV6) oder IPV4?
UM-Mitarbeiter: IPv6

Interessent: In Foren las ich, daß die 1Play-Tarife noch IPV4 bekämen, während 2&3Play IPV6 bekämen. Dann ist das nicht korrekt?
Interessent: Schade, weil das leider ein Ausschlußkriterium für mich wäre.
UM-Mitarbeiter: nur der Tarif Internet100

Interessent: ah ok..... Bekommt man bei dem ein Gateway oder Modem?
UM-Mitarbeiter: beim Internet100 erhalten Sie ein Kabelmodem (Cisco 3208)
pgd
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.05.2013, 13:24

Re: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon Phil31 » 08.05.2013, 15:52

Nur mal für mich zum Verständnis. Wenn bspw. das Mobilfunknetz irgendwann mal IPV6 kann, ist das dann wieder möglich von unterwegs auf seine FB zuzugreifen? Danke für eure Antworten =)
Phil31
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2013, 19:44

Re: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon Knifte » 08.05.2013, 15:57

Wenn du auf beiden Seiten IPv6 hast, dann kannst du auch heute schon auf deine FB etc. zugreifen, soweit ich das hier im Forum verfolgt habe.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neukunden können IPv4 - JaEIN ?!

Beitragvon Phil31 » 08.05.2013, 16:00

Okay, und da O2 es noch nicht unterstütz und mein Firmennetz auch nicht, kann ich nicht auf meine FB zugreifen :wut: [zensiert]....jetzt kann ich mein Dreambox nicht mehr von unterwegs aus Programmieren ;(
Phil31
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2013, 19:44

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 70 Gäste