- Anzeige -

Mit Festnetznummer auf dem PC telefonieren?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mit Festnetznummer auf dem PC telefonieren?

Beitragvon MaCXyLO » 26.04.2013, 21:35

Hallo Leute,
ich möchte mit meinem Arris TM722B mit meiner Festnetznummer am PC telefonieren.
Ich möchte das ganze über LAN realisieren und nicht über die Telefonanschlussbuchse.

Hat das schon einmal jemand realisiert?
Wie funktioniert das mit der Telefonie bei KabelBW?

Ich habe in Wikipedia einen Artikel hierzu gesehen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Voice_over_Cable

Grüße
MaCXyLo
MaCXyLO
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.04.2013, 21:26

Re: Mit Festnetznummer auf dem PC telefonieren?

Beitragvon hajodele » 27.04.2013, 07:00

Du brauchst dazu etwas geeignete Hardware (Fritzbox) die folgendes erfüllt:
Fetstnetz und LAN/WLAN-Telefon (z.B. 7270)
Eine geeingete Software (z.B. Phoner)

Zunächst wird das Telefon mit dem Y-Kabel der Fritzbox vom Modem auf die Fritzbox transportiert.
In der Fritzbox wird ein LAN/WLAN Telefonanschluß initiert.
Damit hat man die erforderlichen Anschlußdaten für Phoner.

Dies ist die einzige Möglichkeit, die bei Kabelbw funktioniert, da Kabelbw keine Telefonzugangsdaten veröffentlicht.
Bei UM bekommt man unter gewissen Vorraussetzungen diese Zugangsdaten. Ob das bei dir zutrifft und ob man diese dafür überhaupt nutzen kann, weiß ich nicht.
Die aktuellen Varianten von Kabelbw (6340/6360) und von UM (6320/6360) brauchen hierfür die 2. Fritzbox nicht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 52 Gäste