- Anzeige -

Installation der Hardware möglich ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Installation der Hardware möglich ?

Beitragvon Trikky » 23.04.2013, 16:39

Hallo zusammen,

ich würde gerne zu UM wechseln, weis allerdings nicht ob das technisch überhaupt möglich ist. Wir haben ein Eigenheim, bzw eine Etage auf das Haus von meinen Schwiegereltern gesetzt. Meine Schwiegereltern haben einen Kabelanschluss, dort ist auch UM möglich, nur wie bekomme ich das ganze zu uns ?
Hängt das auch alles mit dem Telefonanschluss zusammen ? ich weis nicht mehr genau wie die Telekom das alles verdrahtet hat. Wir haben jedenfalls einen eigenen Telefonanschluss. Ich denke das alles hilft euch nicht viel weiter :wein:
Trikky
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.04.2013, 16:32

Re: Installation der Hardware möglich ?

Beitragvon Knifte » 23.04.2013, 16:49

Du musst nur dafür sorgen, dass vom Kabelanschluss deiner Eltern ein Antennenkabel zu dir in die Wohnung geht.

Oder besser noch vom sogenannten HÜP. Der befindet sich meist im Keller. Dort kommt das Signal in euer Haus. Wenn man von dort noch ein Kabel in deine Wohnung ziehen könnte, wäre das relativ einfach darstellbar.

Mit der Telefonleitung hast du bei UM nix zu tun. Das ist eine andere Technik.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Installation der Hardware möglich ?

Beitragvon Trikky » 23.04.2013, 17:27

Das hilft mir schon sehr weiter. Ich glaub dieser HÜB ist im Wohnzimmer, da die keinen Keller haben. Wir haben Vorsorglich ein Antennenkabel von deren Wohnzimmer auf unseren Dachboden gelegt, falls die Schwiegereltern doch mal sat von uns haben möchten. Von dort aus komm ich ganz leicht in unseren Abstellraum, da steht jetzt schon die ganze Technik. Nur die Kabellange könnte ein Problem werden. Wie lang darf das Antennenkabel max. sein ? also vom HÜB zum Modem ?
Trikky
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.04.2013, 16:32

Re: Installation der Hardware möglich ?

Beitragvon Knifte » 23.04.2013, 19:00

Das pegelt der Techniker dann entsprechend ein. Der wird da wohl an der Anlage dann was umbauen müssen.

Aber Kabellängen sind normalerweise kein Problem.

Allerdings wird in der Nähe des HÜPs auch ein Verstärker etc. verbaut werden müssen. Wenn das also direkt im Wohnzimmer ist, dann siehts zumindest nicht besonders schön aus. Aber ich kann mir das ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen, dass der HÜP im Wohnzimmer an der Wand hängt. Poste doch ggf. einfach ein Foto vom vermeintlichen HÜP.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Installation der Hardware möglich ?

Beitragvon Cablemen » 24.04.2013, 21:03

Knifte hat geschrieben:........ Aber ich kann mir das ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen, dass der HÜP im Wohnzimmer an der Wand hängt.


Oh doch das gibt es wirklich! Das hatte ich mal in Mühlheim, dort gibt es einige Einfamilienhäuser wo der HÜP im Wohnzimmer hängt! :D
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Installation der Hardware möglich ?

Beitragvon paul » 24.04.2013, 23:04

Knifte hat geschrieben: Aber ich kann mir das ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen, dass der HÜP im Wohnzimmer an der Wand hängt.


Könntest Du das denn auf einen Bild zweifelsfrei identifizieren? :kratz:
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Installation der Hardware möglich ?

Beitragvon Knifte » 25.04.2013, 07:05

Nicht unbedingt. Aber irgendjemand hier im Forum kann das bestimmt. Aber ich gehe grundsätzlich davon aus, dass ich einen HÜP erkenne :D
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste