- Anzeige -

Mal eine Frgae zum WLan

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mal eine Frgae zum WLan

Beitragvon christoph192 » 13.01.2008, 14:48

Hallo mal eine Frage zu meinem WLAN.

Ich nutze den netgear 614 Router. Vernunden sind mit diesem Router mein Laptop (zeigt als Signal "herrvoragend"), meine PS3 zeigt auch 100% Signalstärke und mein Handy Nokia E51 (auch 100% Signalstärke).
Nun ist es oft so, dass mein Handy öfters das Signal verliert (obwohl 100% da waren). Mein Nachbar hat auch einen Router, den zeigt mein handy mit 25% an und dieses Signal verliert es nie. Zum Test: Mein Laptop und meine PS3 haben immer Empfang , kein Signalverlust. :kratz:
Kann es sein, dass mein Router auf einem Kanal sendet, der empfindlicher ist, bzw. mein handy ist da wesentlich schlechter im Empfang als meine andere Hardware?
christoph192
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Mal eine Frgae zum WLan

Beitragvon Moses » 13.01.2008, 17:15

das Handy wird wahrscheinlich, da es einen kleineren Akku hat, sehr viel aggressiver versuchen Strom zu sparen... bei meinem Handy (eigentlich Pocket PC) kann man da was einstellen und es funktioniert eigentlich nur zuverlässig auf der Stufe "Höchste Leistung" (also kein Strom sparen).... wenn der Empfang gut ist, wird das Handy die Leistung der Antenne drosseln, aber dabei zu viel des guten tun, so dass der Empfang irgendwann ganz weg ist... wenn es nur 25% Signalstärke hat, fährt es die ganze Zeit auf voller Leistung, um den Empfang zu halten. So ist's zumindest bei meinem Handy... daher wäre der Empfang im Prinzip zu gut, bei dir... *g* guck mal, ob du da irgendwas in die Richtung einstellen kannst... Aber mein Tipp ist, dass es am Handy liegt. Den Kanal auf dem der Router sendet, kannst du natürlich auch mal umstellen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 49 Gäste