- Anzeige -

Fehlermeldung Ursache (503)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon Sandy1681 » 03.04.2013, 20:12

Hallo zusammen,

Ich bin mit meinem Latein am Ende :wand: Habe nun gefühlte 30 Stunden im Internet nach einer Lösung gesucht, aber ich gebe mich geschlagen...

Seit ca. einer Woche haben wir das Problem, dass unser Telefon nicht funktioniert... 3 x haben wir es geschafft - aus welchem Grund das auch immer funktioniert hat - nach "draußen" zu telefonieren. Aber die restliche Zeit ist es tot bzw. bekommen wir ein Besetzt-Zeichen. Anrufer erhalten die Info, dass der Teilnehmer zur Zeit nicht zu erreichen sei. Letzte Woche hat mich das noch nicht so sehr beschäftigt, da wir dann auch zwei Tage weg waren und über die Feiertage eh keiner helfen kann, aber seit gestern hocke ich jetzt und versuche das Problem zu lösen. Via Handy möchte ich ungern beim Support anrufen, da es a) extrem teuer b) extrem langwierig und c) extrem unbefriedigend ist. Es war schon ein Akt am Rande der Verzweifelung überhaupt unseren Anschluss im Haus aktiviert zu bekommen. Dann hat alles super funktioniert und jetzt der nächste Sch*** :sauer:

Nun habe ich mich heute mal mit der Software von der Fritz!Box beschäftigt und bin einer "Fehler-Lösungs-Anleitung" gefolgt und habe die Faxen dicke :motz:
http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... t-moeglich
Erst hatte ich die Fehlermeldung 403 dann 301 dann ging ein Telefonat, aber angerufen werden konnten wir nicht. Habe die Benutzerdaten neu gemacht, die Fritzbox ausgemacht, neu gestartet, alles noch mal verglichen und nun sind alle drei Nummern grün und schön und trotzdem geht nix :wein:

Als Fehlermeldung erhalte ich:

Internettelefonie mit 0176*******@ssl53.telefon.unitymedia.de über ssl53.telefon.unitymedia.de war nicht erfolgreich. Ursache: (503)

und jetzt als ich etwas später wieder reinschaue:

03.04.13 20:08:55 Abmeldung der Internetrufnummer n775357301_1 war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

Hat irgendwer die Lösung? Bitte? :heul:

Danke schon mal für's durchlesen :super: und jetzt bitte die "verständliche" Lösung :pcfreak: Ansonsten habe ich nämlich die nächsten :confused: :wand:

Beste Grüße
:mussweg: Sandra
Sandy1681
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2013, 19:45

Re: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon falk » 03.04.2013, 22:11

Hallo, log dich mal bei unitymedia ein und siehe mal unter gebuchte services das produkt telefon. etwas tiefer deteils anklicken und zimmlich weit unten stehen die deteils. schreib die dir ab oder versuch es auszudrucken und geb die hargenau so ein. oder setze deine fritzbox zurück, vieleicht werden die daten wieder auf die fritzbox neu übertragen. probier das mal aus. setz zuerst die fritz zurück.
mfg


Werner
falk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

Re: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon Sandy1681 » 04.04.2013, 07:36

Hallo, :super: die Daten habe ich schon mehrfach verglichen und auch schon die Fritz!Box zurück gesetzt. Leider Beides ohne Erfolg :wein: LG Sandra
Sandy1681
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2013, 19:45

Re: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon caliban2011 » 04.04.2013, 08:11

Dann ruf halt die Hotline an, nur die kann helfen. Die Handykosten kann man sich erstatten lassen.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon lippmannmax » 04.04.2013, 15:59

Um Handykosten zu sparen:
0800 23 23 23 01

Diese sollte laut http://www.0180.info/suche.html?s=unitymedia funktionieren
lippmannmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.01.2013, 21:46

Re: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon Sandy1681 » 15.04.2013, 18:21

Hallo zusammen,

unfassbar, aber wahr. Am Samstag war endlich ein Techniker da nach dem das Ticket, welches am Montag für mich geöffnet wurde bereits eine halbe Stunde später wieder geschlossen wurde, haben sie sich am Freitag bei der Nachfrage erbarmt und mir einen Termin für Samstag gegeben. Am Freitag bestand das Problem nach wie vor und am Samstag, als der Techniker kam und die Fritzboxeinstellungen ansah funktionierte der Kasten ohne Probleme. UNFASSBAR Murphys Law :wand: Naja wie dem auch sei... Bis dato funkioniert es... hoffentlich bleibt es so... zumindest hat der Techniker einen leckeren Kaffee bekommen :hirnbump:

Allen einen herzlichen Dank für die Informationen und Tipps :-)

Grüßle
Sandra
Sandy1681
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2013, 19:45

Re: AW: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon DarkMasterCh1ef » 15.04.2013, 18:25

n775357301 solltest du löschen .....ist deine kundennummer
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild
Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach

Re: AW: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon caliban2011 » 15.04.2013, 18:41

DarkMasterCh1ef hat geschrieben:nxxx solltest du löschen .....ist deine kundennummer

und wieso quotest du das nochmal? Herr wirf Hirn ...
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: AW: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon DarkMasterCh1ef » 15.04.2013, 19:09

Weil ich das ändern kann wenn sie es bemerkt hat du Clown
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild
Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Fehlermeldung Ursache (503)

Beitragvon caliban2011 » 15.04.2013, 19:26

Schreib nicht so ein Dünnpfiff, sondern editiere mal lieber dein Post.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 20 Gäste