- Anzeige -

Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Netz!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Netz!

Beitragvon RobDust » 02.04.2013, 13:36

Hallo,
ich komme seit der Umstellung von ipv4 auf ipv6 nicht mehr in mein Netz.
Vorher hatte ich die Möglichkeit auf meine Videoanlage und auf meine Alarmanlage (beides reine ipv4 Geräte) per NAT und Dyndns (oder eingabe der ipv4 Adresse) von außen über bestimmte Ports auf meine Geräte zuzugreifen...

Nun bekomme ich eine ipv6 Adresse und ich komm von außen nicht mehr rein.

Was ist zu tun? Ich brauche wirklich jetzt eine Lösung! (Bitte nicht mit kündigen oder Vertrag umstellen Antworten, das Thema habe ich mit dem Telsupport schon durch... ja irgendwann in 10 Monaten oder so kann ich kündigen :motz: )
RobDust
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2013, 13:30

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon Fleischer » 02.04.2013, 13:41

Zuersteinmal rückabwickeln!
Dann hartnäckig seinoder auf einen Business-Anschluß wechseln.

Lies mal meine Beiträge in diesem Thread ab hier, habs grade erst durchgemacht:
viewtopic.php?f=80&t=23852&start=10#p249055
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon RobDust » 02.04.2013, 13:49

Ja ich war Hartnäckig-
Rückabwicklung ist nicht möglich. Und den Bussines Anschluss sehe ich nicht als Lösung. Weiß der Geier wie lange dort ipv4 bleibt.
Es muss doch irgendwie technisch möglich sein?!
RobDust
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2013, 13:30

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon Fleischer » 02.04.2013, 13:54

Naja,
die Businessanschlüße kannst du ja wahlweise mit ner festen IP haben,
da bleibste bei IP4.
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon RobDust » 02.04.2013, 14:12

Sorry... aber ich suche nach einer technischen Lösung. Ich werd doch den Jungs nicht noch mehr Kohle in den Allerwärtesten schieben! :motz: :motz: :motz:

gibt es da keinen Anbieter, der sowas umwandelt? Oder dergleichen? Unitymedia Support hat mit den hier gezeigt: http://tb.netassist.ua/

Aber ich rall es vorne und hinten nicht? :hirnbump:
RobDust
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2013, 13:30

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon foxmulder1970 » 02.04.2013, 15:06

warum bist du umgestellt worden ?

Hast Du ein upgrade gemacht oder bist Du Neukunde ?
Bild
foxmulder1970
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon RobDust » 02.04.2013, 15:11

ich wollte mehr Geschwindigkeit... also von 32 auf 50? Glaube so war das... Aber ich hätte 14 Tage oder so dann handeln können, dies habe ich laut dem Kundensupport verpasst. ach fragt nicht hab da so oft angerufen und stunk gemacht. Die interessiert das doch gar nicht. ich brauche nun ne Lösung!
RobDust
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2013, 13:30

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon RobDust » 02.04.2013, 16:40

Was ist den mit so Tunnelbrokern? http://www.gogo6.com/
ist das nicht meine Lösung? Glaube ich verstehe das noch nicht ganz :traurig:
RobDust
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2013, 13:30

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon Moses » 02.04.2013, 17:01

Gibt hier ein paar Lösungsvorschläge. Zum einen VPN, zum anderen einen IPv6 Tunnel zu einem Host, der auch per IPv4 erreichbar ist und bei dem du die Ports selber weiterleiten kannst (i.e. ein IPv6 Tunnel kann dir helfen, wenn der Endpoint für dich eine dedizierte IPv4 Adresse hat).

Die andere Frage ist, von wo aus du zugreifen willst, und ob du da nicht auch (zusätzlich) IPv6 nutzen kannst und damit für die Zukunft gerüstet bist.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Umstellung von ipv4 auf ipv6 ich will wieder in mein Net

Beitragvon oxygen » 02.04.2013, 17:22

Moses hat geschrieben:Die andere Frage ist, von wo aus du zugreifen willst, und ob du da nicht auch (zusätzlich) IPv6 nutzen kannst und damit für die Zukunft gerüstet bist.

Selbst wenn der externe Standort IPv6 hätte würde ihm das nicht helfen. Embeddedgeräte wie Alarmanlage haben heutzutage noch kein IPv6.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poker_face und 60 Gäste