- Anzeige -

Unitymedia IPv6

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Unitymedia IPv6

Beitragvon 6pert » 29.04.2013, 12:37

HariBo hat geschrieben:1play internet bleibt vorerst bei IPv4.


Das ist mein Problem!
Ich bin zu UM um IPv6 zu bekommen, brauche aber nur 1play. Jetzt müsste ich Telefon hinzubuchen (was ich gar nicht brauche) um v6 zu bekommen..verkehrte Welt... :wand:

Ich verstehe nicht ganz warum hier alle noch an v4 festhalten. Das Problem ist doch nicht, das UM auf v6 umstellt, sondern, dass viele andere Anbieter schlafen... :kratz:
6pert
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.03.2013, 13:55

Re: Unitymedia IPv6

Beitragvon Knifte » 29.04.2013, 13:14

Tja, aber gerade daraus resultiert ja das Problem, weil viele Dienste im Internet anscheinend über IPv6 noch nicht vollständig erreichbar sind, weil viele Anbieter diese einfach noch nicht auf IPv6 umgestellt bzw. erweitert haben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Unitymedia IPv6

Beitragvon hajodele » 29.04.2013, 13:42

6pert hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:1play internet bleibt vorerst bei IPv4.


Das ist mein Problem!
Ich bin zu UM um IPv6 zu bekommen, brauche aber nur 1play. Jetzt müsste ich Telefon hinzubuchen (was ich gar nicht brauche) um v6 zu bekommen..verkehrte Welt... :wand:

Ich verstehe nicht ganz warum hier alle noch an v4 festhalten. Das Problem ist doch nicht, das UM auf v6 umstellt, sondern, dass viele andere Anbieter schlafen... :kratz:


Und ein IPv6-Tunnel reicht dir nicht?
Viele aktuelle Router bieten doch so was an.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia IPv6

Beitragvon 6pert » 29.04.2013, 15:46

IPv6 Tunnel sind nur eine Notlösung und haben einige Nachteile, z.B. deutlich erhöhten Headeroverhead manchmal MTU Probleme usw.. Zudem läuft dann der gesamte eigene IPv6-Datenverkehr unverschlüsselt über den Tunnelanbieter, dem muss man dann schon sehr vertrauen.
Hier http://www.fokus.fraunhofer.de/de/elan/_docs/_downloads/fue_migrationsleitfaden.pdf
sind übrigens die ganzen IPv4/IPv6 Übergangstechnologien mal in der Übersicht erklärt, auch DS-Lite was UM einsetzt.
6pert
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.03.2013, 13:55

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 56 Gäste