- Anzeige -

Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon zotti » 16.03.2013, 14:28

Hallo
Habe vor über 2 Wochen auf eine 50 Leitung gewechselt bei Unitymedia. Habe eine Fritzbox Cable dazu mir geholt.
Seitdem ich die Fritzbox habe habe ich Probleme bei Eingehenden Anrufen.

Dieses sieht wie folgt aus.
Wenn ich angerufen werde Klingelt kurz das Mobil teil meinenes Telefons geht dann aus und dann taucht im Display "Suche" auf. Erst dachte ich es liegt vielleicht am Telefon aber auch mit einem anderen kam dieses Problem. Die Basis Station von dem Mobilteil Klingelt weiter, nur kann ich halt keinen Anruf entgegennehmen.

Habe das Mobilteil auch versucht über DEC nur an die Fritzbox anzumelden auch dort taucht der fehler auf.
Ich kann aber von dem Anschluss Telefonieren nur halt nicht angerufen werden da ich es nicht annehmen kann.

Woran kann es liegen ?

Kurze Daten :
Fritzbox Cable 6360 (Firmware: FRITZ!OS 05.28)
Telefon : T Sinus 514

Alle Rufnummern sind Registriert.

Habe auch schon bei Unitymedia angerufen nur wissen die auch nicht wirklich woran es liegt.
zotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.03.2013, 14:19
Wohnort: Kevelaer

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon caliban2011 » 16.03.2013, 14:39

zotti hat geschrieben:Hallo
Habe eine Fritzbox Cable dazu mir geholt.

Wie geholt?
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon zotti » 16.03.2013, 14:44

Über Unitymedia
zotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.03.2013, 14:19
Wohnort: Kevelaer

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon caliban2011 » 16.03.2013, 14:47

Sieht so aus, als wenn dein T-Sinus rumzickt. Vielleicht stören sich die beiden DECT Stationen gegenseitig. Also am besten nur eine DECT Station aktiv lassen. Da das Mobilteil wohl nur in der Sinus Station geladen werden kann, solltest du DECT in der 6360 deaktivieren.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon zotti » 16.03.2013, 14:52

Wo kann ich das deaktivieren ?
zotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.03.2013, 14:19
Wohnort: Kevelaer

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon caliban2011 » 16.03.2013, 14:55

DECT Taste an 6360? ;)
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon zotti » 16.03.2013, 14:58

Ja schon versucht die leute bei DEC leuchtet trotzdem
zotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.03.2013, 14:19
Wohnort: Kevelaer

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon zotti » 16.03.2013, 15:01

Habe nun DEC ausgestellt an der Fritzbox trotzdem bleibt der fehler. Habe dann mal versucht das Mobil teil an der Fritzbox einzustellen und habe den Telefon Stecker aus der Basis genommen so das es nur als Ladestation dient. Auch hier der fehler.
zotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.03.2013, 14:19
Wohnort: Kevelaer

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon caliban2011 » 16.03.2013, 15:03

Dann muss der Fehler am Mobilteil liegen. Vielleicht schlechte Akkus oder Defekt.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Fritzbox cable 6360 eingehende Anrufe gehen nicht

Beitragvon zotti » 16.03.2013, 15:07

Es lag Wahrhaftig an den Akkus. Nun geht es. Hätte niemals daran gedacht das es die Akkus sein könnten.
zotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.03.2013, 14:19
Wohnort: Kevelaer

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste