- Anzeige -

IPv6 + DS-Lite + Vserver mit IPv6

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IPv6 + DS-Lite + Vserver mit IPv6

Beitragvon n8tie » 11.03.2013, 21:01

Guten Abend...

Nachdem nun zum xxxxx. mal beim laden einer Seite hängen geblieben bin, suche ich Aktiv nach einer Lösung für mein 3play PLUS 50 mit heftisch IPv6 DS-Lite :kratz:
Da ich hier im Forum viele Ideen gelesen habe, aber nichts fertiges oder praktikables, wollte ich mal Fragen, ob mein Ansatz funktionieren würde und ob es überhaupt Sinn macht sich derart in das ganze hineinzusteigern.

So soll es mal (wenn überhaupt möglich) aussehen:
Code: Alles auswählen
<6320> <router mit OpenWrt> <lan>
                `-> verbindet sich direkt über IPv6 mit meinem Vserver ?PPTP-VPN? und routet alles vom lan richtung Internet und zurück wenn möglich über den Vserver um das nervige Unitymedia DS-Lite zu umgehen


Die Fragen sind nur, geht sowas, ist das praktikabel, welchen Router sollte man nehmen und mit OpenWrt pimpen? Traffic hab ich genug und 100Mbit am Vserver sollten ja dicke reichen bei meinen 50Mbit.

mfg

ps: mit zusätzlicher IP auf dem Vserver auch eine Funktionierende für Zuhause durchs VPN? :lovingeyes:
n8tie
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.03.2013, 19:53

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste