- Anzeige -

Täglicher Internetverbindungs-Abbruch

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Täglicher Internetverbindungs-Abbruch

Beitragvon dustinbv » 05.03.2013, 21:12

Hallo,

seit einiger Zeit (vielleicht 1 Monat) haben wir fast täglich plötzlich kein Internet mehr. Am WLAN Router liegt es wohl nicht, weil die Verbindung zu ihm immer noch besteht. Er bekommt einfach kein Internet vom Cisco EPC3208. Warten hilft da nicht.
Jedes Mal muss ich beide Geräte ausschalten und dann zuerst den Router, dann das Cisco Modem einschalten.
Weil das ziemlich nervt, wollte ich hier einfach Mal nachfragen, woran das liegen könnte. Denn bei der Hotline kam ich bisher nicht durch.

LG Dustin
dustinbv
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.03.2013, 15:06

Re: Täglicher Internetverbindungs-Abbruch

Beitragvon JimMorrison » 06.03.2013, 08:42

teste erst mal nen anderen Router, sofern du einen hast. Ist das modem ein 3208 oder ein 3208 G?
BildBild
JimMorrison
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 168
Registriert: 28.05.2008, 06:34

Re: Täglicher Internetverbindungs-Abbruch

Beitragvon Horst22 » 07.03.2013, 12:08

Hallo Dustin, genau das Phänomen habe ich ebenfalls ca. seit 1 Monat. Das Cisco 3208G friert ein bzw. hat keine Onlineverbindung mehr! Sehr ärgerlich, da ich dann nicht mehr angerufen werden kann, da Telefonnummmer über Easybell und Leitung ohne Internet tot ist! Gateway aus- und dann wieder anschalten funktioniert dann wieder, ist aber sicherlich nicht der Sinn der Sache. In einem anderen Thread wird ebenfalls von diesem Problem berichtet, welches dann auftaucht, wenn es einen Download mit mehr als 500 MB gibt oder einen Download und Uplaod im selben Moment. Es spricht also vieles für ein Problem des Gateways bzw. der Einstellungen. Ich ahbe Unitymedia - wie viele andere User auch - per E-Mail um Problemlösung gebeten.
Horst22
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.03.2013, 11:59

Re: Täglicher Internetverbindungs-Abbruch

Beitragvon dustinbv » 07.03.2013, 23:17

Also mit einem anderen Router habe ich es bereits versucht. Aber mit dem selben Ergebnis, dass irgendwann alle Lämpchen am Modem ausgehen und dann nach und nach wieder blinkend angehen.
Wenn ich wegen anderen Problemen den Support angeschrieben habe, habe ich nicht eine Antwort bekommen, schon traurig. Am Telefon komme ich nicht wirklich durch. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als das alles auszuhalten. Denn Unitymedia ist meiner Meinung nach leider ziemlich konkurrenzlos.

Edit:
Also inzwischen gehen die Lämpchen schon zwei mal am Tag aus. :wut:
dustinbv
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.03.2013, 15:06


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 34 Gäste