- Anzeige -

3 Play 100.000 Leitung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon koax » 28.02.2013, 15:10

erazor25 hat geschrieben:Ist ein Sony vaio vgn- ns38m

Das Gerät sollte locker die 100 MBit/s schaffen.
WLAN ist eine andere Geschichte, denn es hat Draft-N als schnellsten Modus und der wird wahrscheinlich vom Router nicht unterstützt. So gesehen wären 20 MBit/s ein gutes Ergebnis.

Ich vermute mal, das Gerät ist nicht optimal eingestellt . Auch hast Du nicht geschrieben, wie Du überhaupt auf diese angegebenen Werte kommst.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon erazor25 » 28.02.2013, 15:13

Netbook ist ein Acer aspire. Genauere bezeichnung weis ich jetzt nicht
erazor25
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2013, 13:40

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon erazor25 » 28.02.2013, 15:16

Habe diesen speedtest mit UM gemacht. Wie gesagt der höchste Wert waren diese 30 Mbit und das auch nur einmal
erazor25
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2013, 13:40

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon koax » 28.02.2013, 15:23

erazor25 hat geschrieben:Netbook ist ein Acer aspire. Genauere bezeichnung weis ich jetzt nicht

Ein Netbook ist natürlich per se nicht darauf ausgelegt, solche Geschwindigkeiten zu packen. Es handelt sich schließlich um Geräte, die auf kleine Größe und stromsparende Hardware mit geringerer Leistung ausgelegt sind. Mehr als die von Dir angegeben 30 MBit/s sind aber auf jeden Fall möglich.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon koax » 28.02.2013, 15:33

erazor25 hat geschrieben:Habe diesen speedtest mit UM gemacht. Wie gesagt der höchste Wert waren diese 30 Mbit und das auch nur einmal

Zunächst würde ich das Notebook mal direkt an das Modem anschließen (Modem neu starten nicht vergessen) und den Test wiederholen.
Kommst Du jetzt auf eine angemessene Geschwindigkeit, ist der Router bzw. seine Einstellungen als Schuldiger entlarvt.

Wenn das nichts fruchtet, würde ich als nächstes mal von einer Linux-Live-CD booten, z.B. der Ubuntu-CD.
http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads/Precise_Pangolin
Kommst Du jetzt auf die Geschwindigkeit ist Dein Windows in den Einstellungen vermurkst.
Zuletzt geändert von koax am 28.02.2013, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon erazor25 » 28.02.2013, 15:34

Ich habe auch öfters und an verschiedenen Tagen gemessen. Also stimmt doch irgendwas nicht mit der Hardware oder dem anschluß
erazor25
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2013, 13:40

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon erazor25 » 28.02.2013, 15:37

Werde das später mal testen. Das Modem ist diese cisco Gerät oder?
erazor25
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2013, 13:40

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon Knifte » 28.02.2013, 15:37

Hast du auch mal direkt am Modem gemessen?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon erazor25 » 28.02.2013, 17:03

Ne immer über den dlink WLAN Router
erazor25
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2013, 13:40

Re: 3 Play 100.000 Leitung

Beitragvon Knifte » 28.02.2013, 17:29

Dann miss mal direkt mit LAN-Kabel direkt am Modem.

Das Modem musst du nach dem umstöpseln aber kurz vom Strom trennen und wieder anschliessen.

Wirds dann schneller, liegts an deinen Einstellungen im Router, bleibt es so langsam, dann liegt es entweder an UM oder an den von dir verwendeten Geräten. Aber dann weiss man zumindest schonmal obs am Router liegt.

Und mit einer 100MBit-Netzwerkkarte, sollten so ca. 90-95 MBit/s realistich bei Verbindung per LAN-Kabel.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste