Telekom IP-Telefonie über UM 6360 nutzen - wie???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telekom IP-Telefonie über UM 6360 nutzen - wie???

Beitragvon nordlead » 27.02.2013, 21:03

Hallo,

bin seit heute stolzer Nutzer eines UM (Hessen) Anschlusses mit 6360-Box. Internet funktioniert wunderbar, nun würde ich gern die bisherigen Rufnummern der Telekom (IP-Telefonie) statt von meiner alten (DSL-)Fritzbox) 7270 aus mit der neuen 6360 nutzen, um die alte Box rauszuwerfen. Hätte erwartet, dass ich einfach die Rufnummern als Internet-Rufnummern per Registrar: tel.t-online.de und STUN: stun.t-online.de anlege, um dann diese Nummern (neben/statt) der UM-Nummern zu verwenden. Klappt nur leider nicht - lassen sich zwar einrichten, werden aber nicht grün angezeigt. Übersicht sagt: 8 Rufnummern aktiv, davon 5 nicht registriert

Der freundliche Mitarbeiter bei der Telekom war völlig planlos, bei der UM Hotline habe ich nach 40min das Handtuch geworfen... :wand:

Wie kann ich die IP-Telefonie der Telekom über den Kabelanschluss nutzen? Oder ist das von Unitymedia und/oder der Telekom versperrt???
Oder ist da bei den Einstellungen etwas Besonderes zu beachten?
(Der Versuch, beide Fritzboxen am Switch zu betreiben war Horror, längerfristig ist ein Umzug der Rufnummern geplant...)

Danke für Euren Rat!
nordlead
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.02.2013, 23:20

Re: Telekom IP-Telefonie über UM 6360 nutzen - wie???

Beitragvon saxa » 27.02.2013, 22:31

Soweit ich weiß kannst du die Anschlüsse der Telekom nur aus dem IP-Netz der Telekom registrieren. Bei Unitymedia ist das übrigens auch so.

Ausweg: die Rufnummern zu einem anderen Provider portieren, der auch alle fünf "mitnehmen" kann.
saxa
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2012, 14:40

Re: Telekom IP-Telefonie über UM 6360 nutzen - wie???

Beitragvon oxygen » 28.02.2013, 00:02

saxa hat geschrieben:Soweit ich weiß kannst du die Anschlüsse der Telekom nur aus dem IP-Netz der Telekom registrieren.

Nur am eigenen Anschluss um genau zu sein. Aber kommt aufs selbe hinaus in diesem Fall.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Telekom IP-Telefonie über UM 6360 nutzen - wie???

Beitragvon nordlead » 28.02.2013, 12:09

Danke!!! Wurde mir nun leider auch von der UM-Hotline bestätigt... Werde mir also mit Umleitung / Umzug helfen müssen ... Schade
nordlead
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.02.2013, 23:20

Re: Telekom IP-Telefonie über UM 6360 nutzen - wie???

Beitragvon Dinniz » 28.02.2013, 15:32

Früher war nichtmal ein Abruf der Mails vom Telekommailserver über eine Unitymedialeitung möglich (kA ob das immernoch ist).

Ich verwende für meine Telefonie Sipgate.
Funktioniert mit Unitymedia einwandfrei.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10252
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Telekom IP-Telefonie über UM 6360 nutzen - wie???

Beitragvon Stan » 28.02.2013, 16:41

T-online mails kann man problemlos über UM abfragen und auch senden. Funktioniert über Outlook klaglos.

Sipgate kann ich auch empfehlen. Werde es auch behalten und nicht die UM Telefonie für Auslandstelefonie upgraden, was ab April möglich ist. Da ist sipgate wesentlich günstiger.
Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 21.04.2011, 19:13


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste