- Anzeige -

Internet 10 - Kabel oder nicht ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet 10 - Kabel oder nicht ?

Beitragvon CableGirl » 24.02.2013, 18:36

Hallo Leute,

Aufgrund widersprüchlicher Auskünfte (Hotline, etc. :zwinker: ) brauche ich jetzt mal euren Rat:

Hier in meiner Wohnung gibt es einen Kabelanschluß der nicht über die Nebenkosten eingezogen wird. Aktuell nutze ich halt ADSL, Fernsehn läuft Satellit. Mein Vormieter hatte den Kabelanschluß hier im Mehrfamilienhaus gekündigt und somit baumelt untem am Verteiler ein Kabel rum welches laut Bezeichnung zu meiner Wohnung geht. Auf dem Verteiler sitzt eine Art Sperrstück welches sich auch so nicht rausdrehen lässt.
Da ich gerne etwas mehr Speed hätte überlege ich jetzt zu Unitymedia zu wechseln. Ich würde dann ein reines Internetangebot wählen da ich kein Telefon oder Fernsehn benötige. Laut Verfügbarkeitsanzeige ist alles okay.

Jetzt stellt sich für mich die Frage ob ich dann zusätzlich diese 17,90 €uro berappen muß. Laut Fußnote wird die nur bei 3play Angeboten fällig. Zwei Mitarbeiter der Hotline sagen mir allerdings: Sie nutzen ja unser Kabel, dann müssen(!) sie auch 17,90 €uro an uns zahlen.

So ... und was darf ich jetzt glauben ?

Lieben Gruß,
CableGirl
CableGirl
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2013, 18:17

Re: Internet 10 - Kabel oder nicht ?

Beitragvon caliban2011 » 24.02.2013, 18:47

http://www.unitymedia.de/privatkunden/i ... ternet-10/
Zitat:
Kein Kabelanschlussvertrag notwendig
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste