- Anzeige -

Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Hausmitteilungen » 25.02.2013, 20:38

Ich kann es bestätigen: amazon.de / facebook.com mit dem UM-DNS fehlerhaft, mit OpenDNS läuft es.

Liegt definitiv an Unitymedia.
Bild Bild
---
FRITZ!Box 6360 Cable (um) || 2play PREMIUM 100 || Telefon Komfort-Option
Hausmitteilungen
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2013, 09:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon paul » 25.02.2013, 21:49

Über einen Vodafon-Anschluss gab es das Problem gestern Abend ebenfalls nicht, auf dem gleichen Computer über UM sehr wohl.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Deep Thought » 25.02.2013, 23:00

Auch ich kann bestätigen, dass es mit OpenDNS bei Amazon funktioniert.
Mit der UM-DNS bleibt die Seite fehlerhaft.
Mit liebem Gruß
Deep Thought
Benutzeravatar
Deep Thought
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.08.2008, 16:23
Wohnort: Köln

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon leachim » 25.02.2013, 23:13

Hallo zusammen!

Bei mir funktioniert es mit dem Chrome jetzt erst mal wieder.

Was ich gemacht habe?

[*]DNS Server auf 8.8.8.8 und alternativ auf 8.8.4.4 in der Fritzbox geändert
[*]Alle Browserdaten außer die Cookies gelöscht und Browser geschlossen.
[*]DNS Cache geleert mit ipconfig /flushdns
[*]Browser gestartet, und amazon aufgerufen, ging nicht. Nach ein paar mal Strg+F5 ging es dann.

Das gleiche nochmal, jedoch wieder das automatische beziehen eingestellt.
Mit dem IE geht es aber noch wie vor nicht.
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 14.12.2008, 14:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon paul » 26.02.2013, 00:10

Entschuldigung, aber deine tolle Lösung (die in ähnlicher Weise schon zuvor gepostet wurde) kann nicht die Lösung für die Fehlleistung von UM sein. Als UM-Kunde erwarte ich einfach mit der größten Selbstverständlichkeit, das der UM-DNS auch einwandfrei die Adressen auflöst. Was für Fachkräfte stellen die nur ein oder spielen Qualifikationen am Ende in dem Laden gar keine Rolle, Hauptsache alles ist schön billig?

War von UM schon irgendetwas zu diesem Thema zu lesen?
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon piotr » 26.02.2013, 02:40

Bisher sieht man hier auch nix davon, dass sich mal einer die Muehe und eine Ausgabe der hier im Raum stehenden fehlerhaften UM-Namensaufloesung postet.

Wenn UM das hier mitlesen sollte, dann koennte UM auch vielleicht mehr sehen als nur "geht mit ... und mit UM DNS nicht".
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon athurdent » 26.02.2013, 09:14

Ich habe mir mal eine Kopie einer Seite mit funktionierenden Bildern und einmal ohne gezogen. Wenn man die beiden mit Notepad++ vergleicht, dann fehlt da einfach einmal "<img style=..." und zwei ganze "<style>...</style>" Blocks im Quelltext.
Wenn man die Seite im Browser ansieht, fehlt das Video und die Möglichkeit, die Bilder anzuklicken.
Die gleiche Seite wird also mit unterschiedlichem Inhalt ausgeliefert bzw. kommt so beim User an.
Das Problem liegt hier entweder bei Amazon, welches Zugriffe von unterschiedlichen IPs unterschiedlich behandelt, oder:
Unitymedia betreibt einen transparenten Webproxy, der Port 80 Traffic bearbeitet. Vodafone z.B. macht sowas ja auch bei mobilen Zugängen, zum Komprimieren der Bilder, damits schneller läd.
Für diese Theorie würde auch sprechen, dass es mit HTTPS funktioniert, da dabei die Verschlüsselung nicht vom Proxy aufgebrochen wird, er also in den Quelltext nicht "reinschauen" kann.
athurdent
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 19.09.2011, 19:50

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Knifte » 26.02.2013, 09:24

Wie gesagt, ich hatte den Fehler vorgestern über Facebook an UM gemeldet.

Gestern rief mich dann das Unternehmen Westkabel an, dass man mir heute einen Techniker vorbeischicken wird. Dem werde ich das hier schön zeigen und dann soll der mal schön abdackeln. Der braucht gar nicht anfangen hier was an meiner Verkabelung zu ändern. Und wenn der das Modem tauschen will, schmeiss ich den raus :D

der soll zwischen 11 und 16 Uhr kommen. Ist ja mal ein überschaubarer Zeitraum :zwinker: Ich werde berichten, sobald er weg ist.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Hausmitteilungen » 26.02.2013, 09:48

Ich habe mal namebench laufen lassen: leider sind die Unitymedia-DNS-Server fast 79% schneller als die jetzt von mir genutzten OpenDNS-Server.

Es wäre also wirklich schön, wenn Unitymedia das in den Griff bekommen würde! Ich hatte mich schon gewundert, warum bei Facebook einige Bilder nur sehr zögerlich oder nach dem x. Reload angezeigt wurden - mit dem DNS-Server habe ich das aber zunächst nicht in Zusammenhang gebracht.

Habe mich dann aber daran erinnert, dass ich vor Jahren in Berlin mit Versatel das gleiche hatte und auch da der Wechsel der DNS-Server Abhilfe schuf.

Ein Blick hier ins Forum hat meine Vermutung dann bestätigt...

(Auch schnell ist der DNS von Cable & Wireless DE unter 195.27.150.42; gehört ja jetzt zu Vodafone)

@Knifte Da bin ich ja mal gespannt, vielleicht hast Du ja irgendwo einen Knick im WLAN-Kabel :D
Bild Bild
---
FRITZ!Box 6360 Cable (um) || 2play PREMIUM 100 || Telefon Komfort-Option
Hausmitteilungen
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2013, 09:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Knifte » 26.02.2013, 09:51

Hausmitteilungen hat geschrieben:@Knifte Da bin ich ja mal gespannt, vielleicht hast Du ja irgendwo einen Knick im WLAN-Kabel :D


Ja, ich bin auch gespannt. Der Knick betrifft dann auch nur die Seite von Amazon und macht sich auch nur dann bemerkbar, wenn ich den UM-DNS-Server nutze :D :D :D
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], MSNbot Media und 51 Gäste