- Anzeige -

Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon caliban2011 » 02.03.2013, 15:24

Da siehst du mal, wie unterschiedlich sich das Problem darstellte. Ich hatte den Fehler nachweislich nur mit den DNS Servern von UM, mit OpenDNS nicht. Aber dein Testszenario kennen wir ja nicht, löschen des Browser Caches war zwingend notwendig. Andere meldeten den Fehler auch mit nicht UM Providern. Das war nicht nur ein Problem eines Providers, da kamen offensichtlich mehrere Faktoren zusammen.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon AMG38 » 02.03.2013, 17:28

Also ich hatte verschiedene Reihenfolgen ausgetestet.

flushdns
lan deaktiviert
dns gewechselt
lan aktiviert
flush dns
alle browserdaten gelöscht
erneut flushdns

Direkte verbindung von Modem zu PC, hasse nich gesehen bisse nich gewesen. Alles mögliche probiert, das Problem bestand weiterhin. Mittlerweile bin ich wieder auf UM DNS und bis jetzt gibt's erstmal keine Probleme, bezüglich Bilder.
AMG38
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.12.2012, 18:04

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon AkShen » 02.03.2013, 19:32

Hey Leute,

bei mir ganz klar das selbe Problem. Sowohl auf Zwei Laptops als auch über den Desktop PC.
Die mobile Website von Amazon welche ich über das Handy aufrufen kann funktioniert Problemlos.

Allerdings sagt die Console von Chrome folgendes:

Uncaught SyntaxError: Unexpected token ILLEGAL site-wide-10533302446._V1_.js:1998
Failed to load resource http://z-ecx.images-amazon.com/images/G ... 405570_.js
Failed to load resource http://aax-eu.amazon-adsystem.com/s/iu3 ... r&a2=01010…4a1ada5a31e916241e45d52fce1c814eb0e8874650595a9e&old_oo=0&cb=1362245414415
Port error: Could not establish connection. Receiving end does not exist. miscellaneous_bindings:236

Hab jetzt net so viel Ahnung, aber würde eher behaupten das es an Amazon selbst liegt, was die aber noch nicht mitbekommen haben. Vlt. ist ein Server abgeraucht oder nen Softwarefehler in der HP.
Oder nen Java Bug oder was weiß ich...

Das sind meine Beobachtungen dazu...
AkShen
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2012, 09:50

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon JoeArschtreter » 02.03.2013, 22:28

Hatte das selbe Problem seit ner Woche etwa.
Bilder nicht anklickbar,Kategorienmenü war weg usw.

Seit heute gehts irgendwie wieder.
Wurd halt ne Woche mal nicht geshoppt.
Freut sich mein Bankkonto.
JoeArschtreter
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Katinka71 » 03.03.2013, 12:01

Bei mir klappt es weiterhin nicht! :motz:
Aber wieso???

Bin echt frustriert...

Nachtrag:

Hey Leute! :winken:
Habe gerade von woanders einen Tipp bekommen...und es klappt wirklich!!! :D

Vor jeder aufgerufenen Seite von Amazon https:// eingeben, also mit "s"!

So wird alles wieder richtig angezeigt und man kann die Bilder anklicken, zoomen, Farben auswählen wie eh und je!!!
Katinka71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 10.09.2010, 23:46
Wohnort: Oberhausen (NRW)

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Marks9156 » 03.03.2013, 18:15

Das ist aber sehr umständlich. :cool:
Mit den hier genannten Lösungen klappt es viel sauberer.
DU wirst sicherlich etwas falsch machen beim Cache löschen oder etwas anderem.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon firstofthegang » 03.03.2013, 20:35

Ich mußte am Feitagabend nur noch den den Browsercache im firefox löschen , danach klappte alles wieder :smile:
firstofthegang
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 26.01.2013, 15:42

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon paul » 03.03.2013, 20:53

Ja klar, weil zu dem Zeitpunkt der Fehler längst behoben war.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon artus99 » 05.03.2013, 20:49

Schade das noch nicht einmal nach der Behebung das Fehlers eine Antwort oder Stellungnahme von UM gekommen ist.
Von AMAZON wo ich mich paralen hin gewand hatte kam eine Stellungnahme.
*******
Guten Tag, Herr **********,

vielen Dank für Ihre Geduld.

Ich habe soeben die Weiterleitung Ihres Anliegens erhalten zu Ihrer Mitteilung, das keine Artikelbilder (zur Artikelbeschreibung) mehr angezeigt werden.

Es tut mir sehr leid, dass Sie schon so lange auf eine Antwort diesbezüglich warten mussten.

Es ist leider aktuell aufgrund eines technischen Fehlers auf unserer Webseite so, dass es derzeit zu den von Ihnen beschriebenen Schwierigkeiten kommen kann.

Es gibt hier zu aktuell folgende Mitteilung seitens unserer technischen Abteilung:

Der Fehler ist bereits bekannt und unsere Techniker konnten auf Seiten Amazons keine Ursache feststellen. Wir gehen davon aus, dass hier ein Problem auf Seiten Ihres Internetanbieters (Provider) vorliegt. Bitte setzen Sie sich daher mit diesem in Verbindung.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und danken für Ihre Geduld!
*************
Soetwas ist doch eigentlich Standard bei einem guten Kundenservice !!!
Da wäre UM mit einer Nachschulung gut beraten !!!
artus99
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.02.2013, 00:16

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Marks9156 » 05.03.2013, 21:01

Die Antwort ist doch völliger Schwachsinn! :wand:

Zuerst schreibt der Amazon-Service, dass ein Fehler auf der Amazon-Webseite vorliegt und 2 Sätze später kommt die Aussage, dass kein Fehler bei Amazon vorliegt, sondern der Fehler woanders zu suchen sei.

Dämlicher geht es ja wohl kaum! :hammer:

Wie war das mit dem Nuhr? Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...!
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste