- Anzeige -

Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon paul » 01.03.2013, 22:10

Scheint UM nicht wirklich zu interessieren, oder fehlt auch hierfür der Fachmann?

Möchte nicht wissen was passiert, wenn Amazon UM wegen des Fehlers und dem damit verbundenem Umsatzausfall verklagen würde. *duckundwech*
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon DJay » 01.03.2013, 22:30

UM sagt:
Danke für Ihre Nachricht. Laut Amazon besteht ein Problem mit der Webseite Darstellung. Dieses soll bis Ende dieser Woche behoben werden.^

amazon.de sagt:
Sie sind nun verbunden mit HW von Amazon.de.
Ich:Guten Abend. Seit einigen Tagen wird mir die Startseite von amazon.de nicht mehr korrekt angezeigt. Das linke Menü wird nicht eingeblendet und in der Suchleiste "Alle" wird der Pfeil für Kategorien nicht angezeigt. Zudem wird im MP3-Store die Preview von Songs nicht mehr im Browser abgespielt, sondern die m3u Datei zum Download angeboten. Egal welcher Browser Safari 6.0.2 oder Firefox 19.0 unter OSX 10.8.2. Rufe ich die Seite mit https:// auf funktioniert es, bis ich eine Unterseite aufrufe.
HW:Guten Abend und herzlich Willkommen im Live-Chat von Amazon.de. Es tut mir sehr leid, dies zu hören. Um welche Bestellnummer geht es denn?
Ich:Es handelt sich um ein grundsätzliches Problem.
HWl:Es tut mir sehr leid, dass es derzeit zu den von Ihnen beschriebenen Schwierigkeiten kommen kann.
Unsere Techniker sind informiert und arbeiten bereits an einer Lösung.
Ich:D.h. es ist ein generell bekanntes Problem?
HW:Im Moment sind Websiten Probleme bekannt und es wird an der Lösung gearbeitet.
Ansonsten kann es an Ihren Einstellungen liegen. Weitere Hinweise finden Sie hier:
http://www.amazon.de/gp/help/customer/d ... 480&sr=1-4
Ich:Okay. Besten Dank. Dann bin ich beruhigt und vertraue den fähigen Händen der Amazon Techniker, dass das Problem grundsätzlich bald gelöst ist und die Darstellung bald wieder korrekt ist.
An den Einstellungen wurde keine Veränderung vorgenommen.
Wie dem auch sei.. Besten Dank für Ihre Auskunft und einen angenehmen Abend noch.
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M
DJay
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon caliban2011 » 01.03.2013, 22:31

Ob Paul das nun versteht?
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon HariBo » 01.03.2013, 22:34

sind das nicht alles Leiharbeiter mit wenig Kohle?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon paul » 01.03.2013, 23:04

caliban2011 hat geschrieben:Ob Paul das nun versteht?


Was bitteschön sollte ich daran nicht verstehen? Mit UM geht es nicht, bei anderen ISPs funktioniert es problemlos. Aber wie immer liegt es niemals nicht an UM. :zerstör:
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Knifte » 01.03.2013, 23:20

Hier waren aber auch einige (mindestens einer) der das gleiche Problem über die Telekom auch hat.

Und sowohl UM als auch Amazon bestätigen, dass es an Amazon liegt. Und bei mir geht es ja zwischenzeitlich auch wieder bei UM mit den folgenden UM-DNS-Servern: 80.69.100.102 , 80.69.103.78
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon Bredi » 02.03.2013, 00:56

nAbend,

nun läuft's wieder über die UM - DNS Server.

Ich habe den Eindruck die Amazon-Site läuft ein wenig "runder" , scheint an Amazon gelegen zu haben.
Egal, raten bringt nichts und es funktioniert ..... und gut.
Bredi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 27.05.2011, 13:47

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon riesel » 02.03.2013, 08:07

Wie gesagt, auf meinem PC hat geholfen nicht nur den Cache sondern alle Plugin Daten, App Daten etc zu löschen.

Auf meinem Pad mit Chrome hat geholfen unter Einstellungen - Apps - Chrome alle Daten und den Cache zu löschen.

Die Theorie mit dem DNS Zusammenhang kann ich nicht nachvollziehen. Ich glaube eher, dass Amazon aus irgendeinem Grund für unsere Geräte (in Verbindung mit unserem account) glaubt, dass Java Script disabled ist.

Gruß, riesel
riesel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2013, 15:52

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon carknue » 02.03.2013, 12:37

Ich kann bestätigen, dass es jetzt wieder mit den UM DNS 80.69.100.198 und 80.69.102.158 funktioniert. Nicht nur Amazon, sondern auch die Bilder auf www.gazelle.de und Facebook werden wieder einwandfrei geladen. Deswegen glaube ich nicht, dass das ein Problem von Amazon gewesen ist. Aber Hauptsache es läuft nun wieder. Hatte aber den Eindruck, dass die Youtube HD Videos besser mit dem Google DNS laufen...
carknue
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 04.12.2010, 13:25

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitragvon AMG38 » 02.03.2013, 14:50

Das war definitiv kein Problem seitens Amazon, da das Problem auch auf Facebook und einigen anderen Blogs war. Ob es tatsächlich am DNS lag, kann ich nicht direkt sagen, da die Probleme bei mir mit

UM-DNS
Google-Public-DNS
Open-DNS
Private-DNS

dennoch auftraten.
AMG38
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.12.2012, 18:04

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 65 Gäste