- Anzeige -

Uploadgeschwindigkeit steigt, obwohl Ich nur Downloade

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Uploadgeschwindigkeit steigt, obwohl Ich nur Downloade

Beitragvon querschnitt » 21.02.2013, 03:53

Hallo Zusammen

Ich habe Internet von Unitymedia, die 100er Leitung. Ich kann also mit circa 12mb/s downloaden und mit 512kb/s uploaden. Mein Problem ist folgendes:

Ich weiss nicht seit wann das Problem besteht, es ist mir heute zum ersten mal aufgefallen. Wenn ich etwas downloade, wird auch automatisch Traffic im Upload angezeigt. Wenn ich mit den vollen 12mb/s sauge, zeigen meine Netzwerkmonitore mir einen Upload von circa 250kb/s an, bei 6mb/s hab ich nen Upload von circa 125kb/s. Ich kann mir das nicht erklaeren, da ich absolut kein Programm aufhabe, das irgendwelche Daten ins Internet sendet. Es ist dabei auch egal, womit ich was runterlade, also egal ob: Utorrent, Jdownloader, mit dem Browser irgendeine Datei aus dem Netz. Sobald ich sauge, steigt auch der Uploadtraffic. Pausiere/beende ich den Download, ist auch sofort der Uploadtraffic wieder auf 0. Vor ein paar Wochen war das noch nicht so. Wie ihr auf dem Screenshot sehen koennt, zeigt mir der Windows Taskmanager Resourcenmonitor zwar an, das Utorrent mit circa 80kb/s hochlaedt, aber ich kann mir dann nicht erklaeren wieso meine beiden anderen Netzwerkmonitore (und auch die Bandwidthueberwachung meines Routermenues) mir ein Upload von circa 300kb/s anzeigt?

Weiss jemand woran das liegen koennte oder was ich da tun kann?

Ich nutze Windows 7 x64 Ultimate, Bitdefender Total Security 2013, solltet ihr sonst noch Informationen brauchen, sagt es mir bitte.

Danke schonmal im Vorraus :)

Bild
querschnitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.2011, 16:43

Re: Uploadgeschwindigkeit steigt, obwohl Ich nur Downloade

Beitragvon piotr » 21.02.2013, 08:01

Voellig normal.

Jedes auf TCP basierende Protokoll, z.B. HTTP, FTP und NNTP, arbeitet mit Bestaetigungspakete (TCP ACK).
Diese werden an die jeweilige Gegenstelle gesendet, um den Erhalt zu bestaetigen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Uploadgeschwindigkeit steigt, obwohl Ich nur Downloade

Beitragvon querschnitt » 21.02.2013, 09:20

Voellig normal? Wie kommt es dann, dass es erst seit kurzem so ist? Ich weiss noch nicht wie lange das jetzt so ist, es ist mir gestern das erste mal aufgefallen, aber ich bin mir absolut sicher das es vor einigen Wochen noch nicht so war!
querschnitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.2011, 16:43

Re: Uploadgeschwindigkeit steigt, obwohl Ich nur Downloade

Beitragvon Kwai » 21.02.2013, 10:57

Es ist aber so!

Es war auch vorher so da es technisch nicht anders möglich ist, Dir ist es eben jetzt erst bewusst geworden.
Je schneller du lädst, um so mehr muss bestätigt werden und somit steigt der Upload. Wenn ich mit 100 Mbit ziehe geht mein Upload auf ca. 3 - 3,5 MBit hoch.
Unitymedia 1Play 100.000
AVM Fritz!Box 7390
Benutzeravatar
Kwai
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.01.2010, 13:38
Wohnort: Aachen

Re: Uploadgeschwindigkeit steigt, obwohl Ich nur Downloade

Beitragvon NoGi » 21.02.2013, 12:57

querschnitt hat geschrieben: Wie ihr auf dem Screenshot sehen koennt, zeigt mir der Windows Taskmanager Resourcenmonitor zwar an, das Utorrent mit circa 80kb/s hochlaedt, aber ich kann mir dann nicht erklaeren wieso meine beiden anderen Netzwerkmonitore (und auch die Bandwidthueberwachung meines Routermenues) mir ein Upload von circa 300kb/s anzeigt?


Der Resource Monitor zeigt als "Upload" nur an was von Deiner Kiste AKTIV GESENDET wird.

Die beiden anderen Monitore zeigen alle Pakete an. Also auch die Bestätigungspakete (ACKs) der
hereinkommenden Verbindung.

Wenn Du dich mal durch Posts hier liest, in denen sich Leute über zu geringen Upstream beklagen, wirst Du sehen,
dass die dann auch zu geringen Downstream haben, da die ACKs auf Grund des klemmenden Upstreams nicht rechtzeitig
gesendet werden können.

Ein genau so hässlicher Nebeneffekt tritt auf wenn Du einen "MonsterUpload" machst. Dann können Deine Ping Zeiten
in den Sekundenbereich steigen und der Download geht in den Keller.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Uploadgeschwindigkeit steigt, obwohl Ich nur Downloade

Beitragvon querschnitt » 21.02.2013, 13:14

Ich bedanke mich fuer eure Hilfe und die Erklaerungen :)
querschnitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.2011, 16:43


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 35 Gäste