- Anzeige -

Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon opx20 » 17.02.2013, 10:38

Moin an alle,
bin noch neu hier und möchte gerne wissen was für Erfahrungen ihr so bei 2play 10 und 50er Flat von UM gemacht habt

Erreicht man die dort angebene Geschwindigkeit und ist die Sprachqualität beim telefonieren gut?
Falls jemand von euch auch in Dorsten wohnt wie sieht es dort mit der Geschwindigkeit aus?

Neuanschluss:
Reicht es obwohl man mit Kupferkabel (DSL) an so ein Verteilerkasten angeschlossen ist nen neuen Kabelanschluss zu beantragen und damit die 2 play angebote nutzen kann?


MFG: opx20
opx20
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2013, 15:25

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon ernstdo » 17.02.2013, 10:58

Schon die Verfügbarkeitsabfrage auf der UM HP ausgeführt?
Welche Dienste können angeboten werden?

Hat man keinen Breitbandkabel Anschluss im Keller oder ggf. auch außen am Haus wird es teuer wenn überhaupt möglich ....

Schon mal nachgesehen ob außer dem Telefonanschluss noch irgendwelche Käst(chen) vorhanden sind.
Der für Breitbandkabel nennt sich (auch) HÜP (Hausübergabepunkt).
Hier Klick hat man eine kleine Auswahl wie so ein HÜP aussehen könnte ....

Ansonsten gibt es zumindest hier in DO kaum Probleme, schon gar keine Geschwindigkeits Probleme, immer voller Down und Uplaod ....

Wie es in Dorsten ist findet man hier sicherlich im Störungsthread wenn es dort Probleme gibt ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon jcoder » 17.02.2013, 11:10

Hier findest Du eigentlich immer ein aktuelles Stimmungsbild: https://www.facebook.com/UnitymediaHilfe?filter=2

Ansonsten: Lies Dir auf dieser Seite einfach mal die 20 aktuellsten Beiträge durch. Ich denke, das sollte eine gute Entscheidungsgrundlage sein.
jcoder
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 15.12.2012, 10:44

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon opx20 » 17.02.2013, 11:18

ne habe nur den telefonanschluss leider kein Hausübergabepunkt
kann so ein neuanschluss sehr teuer werden?
opx20
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2013, 15:25

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon Knifte » 17.02.2013, 12:11

opx20 hat geschrieben:ne habe nur den telefonanschluss leider kein Hausübergabepunkt
kann so ein neuanschluss sehr teuer werden?


Je nach Aufwand ja. Aber selbst im günstigsten Fall wirst du mit ein paar hundert Euro rechnen müssen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon opx20 » 17.02.2013, 12:18

Wie siehts denn mit der Geschwindigkeit aus erreicht man die volle Bandbreite bei den 2 play Angeboten?
bekommt man als neukunde ne fritzbox?
opx20
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2013, 15:25

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon Knifte » 17.02.2013, 12:22

Geschwindigkeit wird üblicherweise erreicht. Bei mir liegen immer die vollen 100 MBit an. Es kann aber sein, dass es teilweise zu Netzüberlastungen kommt, wenn in deiner Nachbarschaft etc. sehr viele Leute einen Anschluss haben und gleichzeitig surfen wollen.

Keine Ahnung, ob du eine FritzBox bekommst. Das hängt vom gewählten Tarif ab. Bei UM sollst du in der Kombination 2play ohne WLAN-Option und ohne Telefon-Komfort-Option das Cisco 3208G Modem bekommen. Sobald du aber die WLAN-Option oder Telefon-Komfort dazu buchst, bekommst du wahrscheinlich auch eine FritzBox.


jcoder hat geschrieben:Hier findest Du eigentlich immer ein aktuelles Stimmungsbild: https://www.facebook.com/UnitymediaHilfe?filter=2

Ansonsten: Lies Dir auf dieser Seite einfach mal die 20 aktuellsten Beiträge durch. Ich denke, das sollte eine gute Entscheidungsgrundlage sein.


Naja, ob das dem tatsächlichen Stimmungsbild entspricht, was du da liest wage ich mal zu bezweifeln. Da melden sich halt nur Leute, die Probleme haben, aber keiner der zufrieden ist. Insofern liest man da recht einseitige Dinge.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon opx20 » 17.02.2013, 12:29

Ok danke für die Infos
in unser nachbarschaft hat momentan niemand unitymedia jedenfals mir nicht bekannt
wenn dann mit wlan option damit ich auf allen rechnern internet habe und am tv reciver
opx20
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2013, 15:25

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon Knifte » 17.02.2013, 12:30

Naja, NAchbarschaft kann im Zweifel auch der Ortsteil oder der ganze Ort sein :zwinker:
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Erfahrungen mit 2 play von Unitymedia

Beitragvon opx20 » 17.02.2013, 12:33

aso meintes das
haben hotel im ort die jetz auch unitymedia haben aber sonst wüsste ich niemanden mehr
wenn bei mir jetz nur kupferkabel liegt und kein glasfaser ist das schlimm müssen den Hüp ja irgendo dran anschließen?
opx20
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2013, 15:25

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 52 Gäste