- Anzeige -

Fragen zu Umstieg 2play 32k mit zu Premium 100 ohne Tel.Plus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fragen zu Umstieg 2play 32k mit zu Premium 100 ohne Tel.Plus

Beitragvon Old Deuteronomy » 10.02.2013, 17:09

Moin moin,

kurze Frage in die Runde, auch wenn ich nicht glaube, dass jemand so einen Fall kennt oder selbst schon hatte.

Ich habe aktuell noch einen "alten" 2play 32000 mit Telefon Plus - Option fü 35,-. Die zwei zusätzlichen Rufnummern brauche ich inzw. eigentlich nicht mehr wirklich. Eine war fürs Fax (bekomme ich vielleicht 1x im Jahr, würde dafür dann in Zukunft die Faxnummer bei GMX nehmen), die andere fürs Homeoffice, auf dem mich aber auch nur alle Jubeljahre mal wer anruft; 99% der beruflichen Gespräche laufen übers Handy. Daher werde ich morgen bei UM anrufen und fragen, ob die meinen Vertrag auf Premium 100 ohne die Telefon-Plus-Option umstellen können. Preis wäre ja genau derselbe. Notfalls (d.h. wenn der Preis nach einem Tarifwechsel höher sein muss) nehme ich halt die Speed-Download-Option dazu, spätestens das wird dann sicher gehen.

Meine Fragen wären:

1. Kann ich mir aussuchen, welche der 3 bisherigen Nummern dann meine verbleibende Nummer sein soll? Meine Nummern enden auf ...2, ...3 und ...4, und ich bräuchte auf jeden Fall die erste davon, also die mit der 2 am Ende. Lt. den VoIP-Daten in der Fritzbox scheint aber die mit der 3 am Ende systemintern die Primärnummer zu sein, da die als erste Nummer drinsteht. Sind da Probleme zu erwarten?

2. Kann man die beiden nicht mehr genutzten Nummern zu einem anderen Anbieter umziehen? Ich würde gerne die bisher fürs Homeoffice genutzte Nummer zumindest noch eine Zeitlang irgendwo "parken", wo dann direkt eine Ansage drangeht und den Anrufer auf die Handynummer hinweist.

3. Welches Modem bekommt man aktuell bei Bestellung von Premium 100 ohne Telefon-Plus-Option? Und welchen WLAN-Router, wenn man die WLAN-Option dazubestellt? Letzteres ist nur rein informativ - ich würde eh meinen eigenen WLAN-Router nutzen.

4. Wie bzw. wo wird bei der Premium-100-Hardware das Telefon angeschlossen? Kann ja eigentlich nur das Modem sein, richtig? Hier sollte dann also ein normaler analoger Telefonanschluss dran sein, korrekt? Funktioniert hier die Rufnummernanzeige bei eingehenden Anrufen (CLIP)?

Vielen Dank im Voraus!
Old Deuteronomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2010, 09:58

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 27 Gäste