- Anzeige -

Von 32K auf 50K wechseln

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Von 32K auf 50K wechseln

Beitragvon Lutz3D » 26.01.2013, 13:48

Hallo zusammen,

ich habe derzeit nen 2Play 32000 Vertrag bei UM und möchte wegen dem besseren Upload auf 2Play 50000 Wechseln.

Ich hab den Vertrag letztes Jahr mit UM im Januar abgeschlossen, allerdings erhielt ich damals, aufgrund des Wechslerangebots, 6 Freimonate.

Aktuell bezahle ich noch 25€ im Monat. Welches sich ja nach den ersten 12 Monaten auf 33€ mtl. erhöht.

Jetzt meine frage dazu, wie werden die 12 Monate gerechnet? Werden die ab Mai/Juni gerechnet, also ab dem Zeitpunkt, an dem ich angefangen habe zu bezahlen, oder werden die schon ab Januar gezählt?


Ich frage deswegen, weil das 2Play 50000 mich ja auch 33€ kosten würde, ich aber eigtl. nicht die 8€ mehr "freiwillig" zahlen möchte, sondern erst dann umstellen möchte, wenn ich sowieso 33€ für das 2Play 32000 zahlen müsste.

Gruß
Jonas
Lutz3D
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2012, 11:00

Re: Von 32K auf 50K wechseln

Beitragvon Knifte » 26.01.2013, 14:06

Die 12 Monate werden normalerweise ab dem Zeitpunkt gerechnet, ab dem du bezahlst.

Die Freimonate müssten damals auch deine Mindestvertragslaufzeit von 12 auf 18 Monate erhöht haben. Das sollte aus den dir vorliegenden Unterlagen (Auftragsbestätigung) ersichtlich sein.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 16 Gäste