- Anzeige -

Rufnummernmitnahme von Vodafone

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon Creep89 » 20.01.2013, 14:56

Kann ja mal meinen Ablauf schildern, Ex-Arcor/Vodafone ISDN und Wechsel zu UM.

1) Vertrag selbst von mir gekündigt, da UM es nicht mehr auf die Reihe gekriegt hätte (knapp 2 Wochen vor Ende des Jahres, dazwischen Weihnachten usw)
2) Portierungsantrag für EINE Telefonnummer ausgefüllt und an UM gefaxt
3) Irgendwann kam die Bestätigung mit Termin für die Aufschaltung der zu portierenden Nummer
4) Telefonnummer war für paar Stunden tot, danach erfolgreich zu UM portiert und wieder erreichbar
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon lippmannmax » 20.01.2013, 16:57

Achso, ok!

Dann werden wir also hoffen das es funktioniert und der Shopmitarbeiter und der Support recht hat! :)
lippmannmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.01.2013, 21:46

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon HariBo » 20.01.2013, 17:36

druck dir das Portierungsformular aus https://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/down ... rmular.pdf
und faxe es, oder sende es per Email ausgefüllt an KBW, das ist der sicherste Weg.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon lippmannmax » 20.01.2013, 19:18

@Creep89

Das ist ja super! Dann hoffe ich auch dass das so bei uns funktioniert!

@HariBo

Das muss ich doch erst senden wenn ich den Vertag bei KabelBW / Unitymedia abgeschlossen habe, oder? Und das Kündigungskreuzlein im Portierungsformular leer lassen?
Alles andere scheint mir dort selbsterklärend! Ich bedanke mich!
lippmannmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.01.2013, 21:46

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon racoon1211 » 20.01.2013, 21:19

Ich bin auch von Vodafone zu UM gwechselt. Das Ganze hat auch 100% reibungslos funktioniert.
Selbst die Nummernportierung verlief ohne Probleme.

Rechne allerdings damit, das Vodafone Dir die Nummernportierung mit ca. 8 Euro in Rechnung stellen wird bei Vertragsende.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon lippmannmax » 20.01.2013, 21:21

Danke für die Information!

Ist das generell so oder nur bei Vodafone, wenn ja dann ist dass ja mal ne schöne Abzocke. Sind 8€ pro Rufnummer oder insgesamt?
lippmannmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.01.2013, 21:46

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon racoon1211 » 20.01.2013, 22:55

Ich habe drei Rufnummern übernommen, also gesamt ~8 Euro.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon gordon » 21.01.2013, 01:33

Im Mobilbereich kostet das pro MNP auch mal locker das Dreifache. 8 Euro für einen Port-Out empfinde ich nun nicht gerade als Abzocke.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Rufnummernmitnahme von Vodafone

Beitragvon lippmannmax » 21.01.2013, 08:10

Mit abzocke meine ich, nur wenn vodafone dafür Geld verlangen würde.
Wenn du gerade das Thema Mobilfunk ansprichst, lohnt es sich von CallYa (15ct, 19 sms, prepaid) auf das kostenlose kabelbw packet zu wechseln..werden dann die telefonkosten mit dem festnetz abgerechnet?
lippmannmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.01.2013, 21:46

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 45 Gäste