- Anzeige -

Draytek Router hinter Kabelmodem EPC 3208 betreiben

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Draytek Router hinter Kabelmodem EPC 3208 betreiben

Beitragvon Flanders82 » 16.01.2013, 14:39

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Lösungssuche für ein Problem bei einem unserer Vertriebsmitarbeiter der von seinem Homeoffice aus arbeitet.
Und zwar hat er einen Internetzugang von Unitymedia und ein Cisco EPC3208G Kabelmodem. Bisher hatte er dahinter einen WLAN Router von TP Link.
Da wir ihn über eine LAN-LAN VPN Verbindung an unsere Netzwerk bzw. unsere TK Anlage anbinden wollen haben wir einen Draytek Router (wird bei uns desöfteren in der Firma eingesetzt)
besorgt. Es handelt sich um einen Draytek Vigor 2110 Router.
Diesen habe ich so Konfiguriert das er über Broadband Access automatisch eine IP vom Cisco erhalten soll und dann die Internetdaten an die angeschlossenen Geräte bzw. PC´s weitergeben soll.
Der Cisco ist über Ehternetkabel mit der WAN Buchse des Draytek verbunden und erkennt auch die Verbindung. Auch wenn der Draytek wohl eine IP vom Cisco zugewiesen bekommt, kann keine Internetverbindung am PC aufgebaut werden.
Da ich mich selber nicht mit dem Cisco Modem bzw. den Anbieter Unitmedia auskenne versuche ich mal mein Glück hier im Forum und hoffe das jemand dabei ist der mir vielleicht weiterhelfen kann.

Schöne Grüße

Flanders82
Flanders82
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 14:26

Re: Draytek Router hinter Kabelmodem EPC 3208 betreiben

Beitragvon koax » 16.01.2013, 14:47

Der 3208G ist ein Router ,it Kabelmodem und kein reiner Router.
Wenn also der Daytrek über den WAN-Port verbunden ist sind 2 NAT-Router hintereinander geschaltet.
http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=23229#p241237
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Draytek Router hinter Kabelmodem EPC 3208 betreiben

Beitragvon Flanders82 » 16.01.2013, 14:52

Kann ich beim Cisco die Router Funktion ausschalten so das er nur als Modem funktioniert?
Ich bin leider nicht direkt vor Ort an dem Gerät sondern muss meinen Vertriebsmann immer über Telefon anweisen und kann sonst durch umstecken in die alte konfiguration mich via Teamviewer bei ihm einwählen.
Ich müsste den Draytek über den WAN Port betreiben damit ich meine LAN-LAN VPN Verbindung einrichten kann
Flanders82
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 14:26

Re: Draytek Router hinter Kabelmodem EPC 3208 betreiben

Beitragvon Flanders82 » 16.01.2013, 16:58

So ich habe nun Versucht den Betrtiebsmodus zu ändern. Ich kann das zwar auch auswählen und der Cisco beginnt dann auch einen Restart, allerdings ändert sich nichts und nach dem Restart steht der Cisco immer noch auf Betriebsmodus Router. Beim Support von Unitymedia sagte man mir das man dies nicht ändern könnte.
Beim durchklicken des Ciscos habe ich allerdings gesehen das es dort auch eine VPN Option gibt. Da käpfe ich allerdings noch mit den Einstellungen um die Verbindung mit unserem Draytek Router im Hauptbüro hinzubekommen da sich die Einstellmöglichkeiten zwischen Cisco und Draytek etwas unterscheiden bzw. anders benannt sind.
Flanders82
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 14:26

Re: Draytek Router hinter Kabelmodem EPC 3208 betreiben

Beitragvon Creep89 » 16.01.2013, 17:12

Wenn ihr einen 3208G habt, dann solltet ihr DS-Lite haben. Bedeutet, dass ihr eh keine "richtige" IPv4 bekommt und VPN nur über IPv6 gehen würde.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste