- Anzeige -

Unitymedia Kabelmodem an Heimnetzwerk

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Unitymedia Kabelmodem an Heimnetzwerk

Beitragvon clitus » 16.01.2013, 03:56

Hallo,

es gibt einen Router von Western Digital, der hat sogar einen Switch mit sieben Gigabit-Ports verbaut. Das Ding heißt "Western Digital My Net N900" und kostet, ähnlich dem RT-N66U von ASUS, um die 130 Euro. Leider fehlen mir zu dem Gerät von WD jegliche Erfahrungswerte. Ich bin nur durch Zufall neulich darüber gestolpert, als ich bei Smallnetbuilder unterwegs war. Dort wurde das Gerät übrigens auch schon getestet, kannst Du Dir ja mal anschauen.

Ich selbst besitze ebenfalls den von meinem Vorposter schon erwähnten RT-N66U von ASUS und kann die sehr gute Leistung des Gerätes auch bestätigen. Mein einziger Kritikpunkt, wenn ich denn schon meckern sollte, ist die Temperaturentwicklung. Verglichen zu meinem E4200 v1 von Cisco wird er doch ein wenig wärmer - aber nicht kritisch. Die hohe Temperatur der FB6360 erreicht er aber sowieso nicht - die ist einfach konkurrenzlos. Dafür ist insbesondere die WLAN-Reichweite und auch die Geschwindigkeit im 2.4 sowie dem 5 GHz-Band vom Asus um einiges höher als bei meinem E4200. Zu der WLAN-Leistung meiner FB6360 sage ich besser nix :kafffee:

Gruß
Bild
    Vertrag: "2play PREMIUM 200" mit "Telefon KOMFORT-Option"
    Router: FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS v06.50); ASUS RT-AC66U (AP); FRITZ!Box 7270 v2 (AP)

      Benutzeravatar
      clitus
      Kabelneuling
       
      Beiträge: 26
      Registriert: 05.03.2010, 06:11
      Wohnort: Lemgo (NRW)

      Re: Unitymedia Kabelmodem an Heimnetzwerk

      Beitragvon papa deluxe » 16.01.2013, 20:15

      Hallo zusammen,

      vielen Dank für die Hilfe bisher.

      Ich habe mir heute den 7-Port Router von WD bestellt. Ich glaube, für meine Ansprüche ist der mehr als ausreichend. Nun muss nur noch die Konfiguration des Routers am Kabelmodem funktionieren....

      Danke und Grüße
      der papa
      papa deluxe
      Kabelneuling
       
      Beiträge: 5
      Registriert: 12.01.2013, 18:34

      Vorherige

      Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste