- Anzeige -

Beim wechsel von Arcor/Vodafone zu UM wer kündigt Internet?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Beim wechsel von Arcor/Vodafone zu UM wer kündigt Internet?

Beitragvon Weber-NRW » 07.01.2013, 10:20

Hallo,

zu aller erst, ja ich habe die Suche bemüht, aber leider nichts gefunden, was mir geholfen hat. Deshalb versuche ich mein Glück selber.

Also...

ich wechsle jetzt von Arcor/Vodafone mit Internet und Telefon zu UM und nehme auch meine Rufnummern mit. Dadurch wird ja auch der "Telefonvertrag" bei Arcor/Vodafone durch UM gekündigt. Jetzt sind ja Telefon und Internet "separate" Produkte bei Vodafone - zumindest im Kundencenter. Wird jetzt Internet automatisch mitgekündigt, oder muss ich das selber bei Arcor/Vodafone kündigen?

Bin da gerade etwas ratlos, da ich ungern noch Internet ohne Anschluss bei Vodafone bezahlen möchte, nur weil ich es unwissend nicht selber gekündigt habe.

Wenn also schon jemand Erfahrung hat wäre ich für Tips/Hilfe dankbar.

Grüße
Ralf
Weber-NRW
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2013, 10:06

Re: Beim wechsel von Arcor/Vodafone zu UM wer kündigt Intern

Beitragvon Farmall » 07.01.2013, 12:01

...ohne Telefon kein Internet !

Bin auch gewechselt, da der Telefonvertrag von UM gekündigt wird gibts es keine I-net Versorgung mehr
und der Vertrag erlischt automatisch mit.
Benutzeravatar
Farmall
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.04.2012, 11:20
Wohnort: Neuss

Re: Beim wechsel von Arcor/Vodafone zu UM wer kündigt Intern

Beitragvon Weber-NRW » 07.01.2013, 12:07

DANKE :D

Dann muss jetzt nur noch der Techniker von UM kommen. :kafffee:
Weber-NRW
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2013, 10:06

Re: Beim wechsel von Arcor/Vodafone zu UM wer kündigt Intern

Beitragvon TelTel » 07.01.2013, 16:24

Wenn Du mal im Rahmen einer Aktion den Surfstick kostenlos zum Festnetzanschluss dazubekommen hast, dann musst Du diesen Vertrag unbedingt separat kündigen! Ein Kollege von mir hat das versäumt und seitdem für ein Jahr monatlich 30 Euro an der Backe, weil der Vertrag kostenpflichtig weiterläuft, sobald der Festnetzanschluss mit Internet wegfällt.

Für DSL gilt aber in der Tat, dass dieser Bestandteil zum Gesamtpaket gehört, auch wenn im Kundencenter schon mal ein anderes Datum steht, und die Kündigung dafür ebenfalls gilt.
Bild
TelTel
Übergabepunkt
 
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 17:06
Wohnort: Haan

Re: Beim wechsel von Arcor/Vodafone zu UM wer kündigt Intern

Beitragvon Servior » 07.01.2013, 19:46

Oder um auf der sicheren Seite zu sein, einfach ein Schreiben aufsetzen in der alle unter Kundennummer X laufenden Verträge gekündigt werden.
Servior
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 14.04.2012, 22:09


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 56 Gäste