- Anzeige -

Äußerst Kurrioses Problem :(

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon Dominik H. » 03.01.2013, 19:39

Hallo,

wir sind kürzlich umgezogen und sind nun Kunden bei Um. Gebucht wurde das 3Play 50 Angebot. Es geht auch in meinem Problem nur ums Internet :/ Gebucht ist also eine 50 Mbit/s Leitung. Im Benutzerinterface der Fritzbox 6320 v2 cable wird diese mit einem Downstream von 55 Mbit/s und einem Upstream von 2 Mbit/s grün angezeigt. Alles läuft. Bin ja auch im Internet :P Nun folgendes: ich musste mit Bedauern feststellen, dass mein Rechner gerade einmal 12!! Mbit/s empfängt. Sowohl bei www.speedmeter.de, www.wieistmeineip.de und www.speedtest.net immer das gleiche Ergebnis. Habe alles ausprobiert. Treiber aktualisiert, besitze eine Gigabit-Netzwerkkarte und ein vernünftiges Lan-Kabel.
Das komische an der Geschichte ist, dass mein Bruder das VOLLE Datenvolumen erhällt. Bei mehreren Speedtests immer auf knappe 50 Mbit/s gekommen, obwohl die Entfernung zum Router die gleiche ist bzw zwei gleich lange Kabel verwendet werden und er ebenfalls über das gleiche Betriebssystem (Windows XP) und einer Gigabit-Netzwerkkarte verfügt.
Vom Router aus geht ein kleines Kabel in einen 5 Port Netgear-Switch, wo wir beide dran hängen. Dieser kann also auch nicht das Problem dar stellen. Ist es von UM so geregelt, dass vielleicht nur ein Computer pro Haushalt die volle Bandbreite erhält? Ich kanns mir einfach nicht erklären, zumal ich nicht der unwissendste bin, was die Computertechnik angeht :(

Mfg
Dominik H.
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2013, 19:30

Re: Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon caliban2011 » 03.01.2013, 19:45

Es ist eigentlich ganz offensichtlich, dass dein PC das Problem ist.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon Dominik H. » 03.01.2013, 19:47

Das dachte ich mir schon fast.
Hätte jmd. eine Idee? Habe schon an der Netzwerkkarte ein bisschen rumkonfiguriert mit "Geschwindigkeit & Duplex" bei den erweiterten Eigenschaften der Karte. Hat alles nichts gebracht.. Wo kann noch das Problem am Computer liegen?
Dominik H.
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2013, 19:30

Re: Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon caliban2011 » 03.01.2013, 19:49

Um die Hardware auszuschließen, ist es sinnvoll, mit einer Linux Live CD einen Speedtest zu machen.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon Baktosh » 03.01.2013, 20:02

Ich schieße mal ins Blaue und vermute die Problematik liegt entweder doch am Switch, nan den Einstellungen der NIC oder sind lokal auf deinem PC.

Switch

Evtl sind hier nicht alle Ports mit voller Geschwindigkeit versehen. Leider hast du die Bezeichnung des Switches nicht mitgeteilt.
Steck hier einfach mal dein LAN-Kabel an den Port deines Brudes und sein Kabel an deinen Port.

Gleiche Problematik oder hast du nun die Geschwindigkeit und dein Bruder nicht mehr ?


NIC

Wenn du die Eigenschaften der NIC aufruft welche Geschwindigkeit wird dort angezeigt ?


Lokales Problem

Sind beide PC identisch aufgesetzt ?
Also mit identischen kritischen Anwendungen wie Firewall, AV-Programm usw. ?

Was passiert wenn Ihr jeweils euer LAN-Kabel direkt an die 6320 anschließt ?


Greetz

P.S.
Sorry wenns jetzt ein bischen hart rüberkommt...

Mir will generell nicht einleuchten, dass Leute die sich hilfesuchend an ein Forum usw. bzgl. einer PLS wenden bereits in der Beschreibung diverse Sachen von vorneherein kategorisch als unmöglich ausschließen.
Baktosh
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon Dominik H. » 03.01.2013, 20:35

Vielen Dank für deine Mühen Baktosh. Ich habe nun selber eine Lösung gefunden, und zwar mit dem TCPOptimizer von Speedguide. Habe nun ein Testergebnis von 45 Mbit/s :) Ping usw. alles gleich geblieben.
Sollte sich doch etwas unauffällig bemerkbar machen, werde ich es hier kundgeben!

Edit: Nach einem Tag läuft das Internet nach wie vor prima! Bei verschiedensten DSL-Speedtestanbietern immer ein Ergebnis von mindestens >40Mbit/s. 1080p Videos werden bei Youtube anstandslos und ohne Ruckeln geladen. Durch den TCPOptimizer kann man ja auch den Downloadspeed bestimmen. Habe gestern testweise das SP3 für WinXP heruntergeladen (etwas mehr als 300MB) mit einer Geschwindigkeit von knappen 5 MB/s. Also ein riesen Fortschritt. Der Ping ist jetzt leicht von 20ms auf 27ms angestiegen. Aber wen juckt das, wenn er so viel Downloadspeed bekommt. Der Ping ist ja eh nur zum gut aussehen in Games vorhanden, zumal bei 20 und 27 ms eh kein spürbarer Unterschied vorhanden ist. Alles in allem bin ich äußerst zufrieden.

Hier nochmal der Thread mit dem Downloadlink des TCPOtimizers: http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=1587
Dominik H.
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2013, 19:30

Re: Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon Alter_Analog-Nutzer » 05.01.2013, 17:13

Hallo Dominik H., beim Lesen deines Hinweises auf Win XP kommt mir folgender Gedanke: Mein ca. 10 Jahre alter PC lief auch noch mit XP, und er schaffte den LAN-Durchsatz einfach nicht schneller – selbst nicht mit einer neuen LAN-Karte. Ganz extrem erkennbar war der Unterschied, wenn man testweise den Virenscanner deaktivierte. Die CPU war vermutlich einfach am Ende...
Alter_Analog-Nutzer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 30.10.2008, 13:25

Re: Äußerst Kurrioses Problem :(

Beitragvon Dinniz » 05.01.2013, 18:22

Bei WinXP haben wir damals öfter Probleme dieser Art gehabt und mit dem TCPOptimizer gelöst.
Die Netzwerkkarte waren meist noch für DSL optimiert.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR und 51 Gäste