- Anzeige -

Probleme mit Unitymedia und IPv6

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Allstar » 02.09.2013, 19:13

Ich habe auch ein Cisco Modem und Windows 8 sagt ich habe nur IPv4, wieso haben dann einige IPv6??
Bild
Benutzeravatar
Allstar
Kabelexperte
 
Beiträge: 148
Registriert: 07.02.2012, 19:56

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon SpaceRat » 02.09.2013, 19:32

Allstar hat geschrieben:Ich habe auch ein Cisco Modem und Windows 8 sagt ich habe nur IPv4, wieso haben dann einige IPv6??

Bist Du sicher, daß Du ein reines Modem hast?

Cisco EPC3212 = Modem/Bridge
Cisco EPC3208 = Modem/Bridge
Cisco EPC3208G = Router

Bei den beiden erstgenannten ist auf jeden Fall UM-seitig immer IPv4 geschaltet, bei letzterem kann auch IPv6+IPv4 per DS-lite verwendet werden.

Bzgl. des EPC3212 und EPC3208 gilt dann:
Zusätzlich zu der IPv4-Verbindung seitens Unitymedia kann man sich natürlich trotzdem noch IPv6 über einen Tunnel (z.B. SixXS, Hurricane Electric, ...) besorgen, z.B. auf einer nachgeschalteten Fritz!Box.
Genau das ist mein Setup: Natives IPv4 über ein Cisco EPC3212 und in der Fritz!Box 7390 ist dazu ein 6in4-Tunnel von Hurricane Electric eingerichtet, somit habe ich beides.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Allstar » 02.09.2013, 20:18

Ich habe das Modem seit es 100mbit gibt also letzen April.
Muss gleich mal gucken welches Modell ich habe
Bild
Benutzeravatar
Allstar
Kabelexperte
 
Beiträge: 148
Registriert: 07.02.2012, 19:56

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon talkinghead42 » 02.09.2013, 21:40

Ich frag mal hier, da ich mir einen Anschluss bei UM holen möchte ende des Monats in der neuen wohnung, mich also auch DS Lite erwartet. :heul:

Welche der folgenden Dienste könnten probleme machen:
-Steam (spiele fast garnicht online, aber chatten können mit den leuten in der Steam-liste wäre schön)
-Onlinerollenspiel The Secret World (dazu spuckte google nichts aus)
-Skype (besonders dateitransfers oder videotelefonie mit anderen usern, die nur ipv4 haben)
-Torrents (uploaden kann ich hier dann wohl vergessen?)
-Playstation 3 (da sollte soweit alles klappen oder, auch hier kaum onlinegaming, nur mal aus dem PSN shop was laden)

Falls jemand mir etwas informationen darüber geben kann wäre das toll... der nächstgünstigere anbieter liegt 10 € im monat drüber und hat noch paar haken weshalb das angebot von UM schon sehr interessant ist)
talkinghead42
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.09.2013, 21:35

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon shapethelola » 03.09.2013, 11:29

Bis auf Torrent kann ich dich bei eigentlich allem beruhigen, du hast ja trotzdem eine IPv4 Verbindung, ist nur halt kein natives IPv4. Torrent uploads könnten allerdings schwierig werden, aber benutze ich nicht und da halte ich eher den Mund :)
shapethelola
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 05.02.2013, 19:16

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon talkinghead42 » 03.09.2013, 12:53

Klingt ja schonmal gut. :)
Gibt es vielleicht eine möglichkeit dass ich vorher mal testen kann was genau funktioniert und was nicht? (Also von mir aus grade nen ipv4toipv6 tunnel einrichten und dann aber ipv4 in windows/router so einstellen dass ich ein DS lite "emuliere")
talkinghead42
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.09.2013, 21:35

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Tobey » 03.09.2013, 13:17

der einfachste Weg der mir da einfällt (testet aber nur ipv4) ist im jetztigen router einfach mal UPnP und alle portfreigaben/port trigger ausschalten.
den router einmal neustarten um sicher zu gehn dass alle freigaben zurückgesetzt sind und dann testen..

um es vollständig testen zu können bräuchtest du dazu noch ein ipv6 tunnel. am besten auch direkt im router eingerichtet:
Anleitung von SpaceRat: http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=25148&p=262333#p262333

Wenn ich mich nicht ganz vertue solltest du damit ähnliche(!) Bedingungen haben wie bei DS-Lite.
Einziger unterschied der mir gerade noch einfällt ist dass die ipv4 Adresse sich öfter ändern kann
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon talkinghead42 » 03.09.2013, 14:21

Also mit deaktiviertem UPnP und ohne Portfreigaben klappt The Secret World login und spielen problemlos, genauso einloggen etc. in Steam. Bin ich schonmal beruhigt. ;)
yTorrent meckert dann eben dass ich von aussen nicht erreichbar bin/kein uploading, aber wenn es nur das ist kann ich damit leben.
Skype dateitransfers zeigen ein kleines Schneckensymbol :D weil sie "indirekt" ablaufen, klappen aber.

Sonst dürften wohl höchstens noch Spiele die keine dedizierten Server nutzen sondern bei denen einer der Spieler das game "hostet" (also Call of Duty etc.) potenziell probleme machen, oder?
talkinghead42
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.09.2013, 21:35

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Tobey » 03.09.2013, 15:29

ja genau, eben alles wo verbindungen nicht von dir sondern von anderen zu dir aufgebaut werden müssen.

der skype dateitransfer muss nicht zwingend indirekt sein. nur falls die gegenstelle auch ds-lite/keine offenen ports hat.
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon falk » 03.09.2013, 18:10

talkinghead42 hat geschrieben:Ich frag mal hier, da ich mir einen Anschluss bei UM holen möchte ende des Monats in der neuen wohnung, mich also auch DS Lite erwartet. :heul:

Welche der folgenden Dienste könnten probleme machen:
-Steam (spiele fast garnicht online, aber chatten können mit den leuten in der Steam-liste wäre schön)
-Onlinerollenspiel The Secret World (dazu spuckte google nichts aus)
-Skype (besonders dateitransfers oder videotelefonie mit anderen usern, die nur ipv4 haben)
-Torrents (uploaden kann ich hier dann wohl vergessen?)
-Playstation 3 (da sollte soweit alles klappen oder, auch hier kaum onlinegaming, nur mal aus dem PSN shop was laden)

Falls jemand mir etwas informationen darüber geben kann wäre das toll... der nächstgünstigere anbieter liegt 10 € im monat drüber und hat noch paar haken weshalb das angebot von UM schon sehr interessant ist)



hallo,

das mit den Torents würde ich mal Finger weg davon lassen. Wenn Du anhand Deiner IP Adresse ermittelt wirst wird das sehr Teuer (wegen Abmahnung). Lass lieber die Finger davon.


Gruß
mfg


Werner
falk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 15 Gäste