- Anzeige -

Probleme mit Unitymedia und IPv6

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon GoaSkin » 09.02.2015, 18:13

Linne hat geschrieben:Ok, dass ich mit dem Smartphone via VPN nicht auf mein Heimnetzwerk auf meine NAS etc. zugreifen kann, habe ich auch direkt gemerkt.
Ich habe mich dann hier erkundigt und erfahren dass das mit DS-Lite nicht geht. Heute habe ich dann erfahren, dass das evtl. mit einem Broker geht.

Letztlich würde ich das ja akzeptieren, aber ich habe ja das Problem dass ich nicht vernünftig surfen kann und dass Downloads und skype-Gespräche abbrechen.
Ist das nun ein generelles DS-Lite-Problem (dann hätten das ja alle DS-Lite-Kunden, kann ich mir nicht vorstellen) oder kann das durch bessere Dimensionierung / Anbindung der Gateways seitens unitymedia gelöst werden? Dann ist der Hinweise des um-Mitarbeiters ich solle mal nach dem Broker googlen vollkommener Blödsinn.


Guckst du hier: viewtopic.php?f=53&t=30338
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Linne » 10.02.2015, 10:32

Leseratte10 hat geschrieben:Die Tatsache, dass Skype-Gespräche, Downloads und Co. abbrechen liegt definitiv an einer Unterdimensionierung / Konfigurationsfehler am Unitymeda-AFTR-Gateway.
Bei dieser Art "Fehlerbild" ist ein Tunnelbroker komplett sinnlos.


Interessant. Der vorletzte Techniker sagte sofort das hört sich nach dem bekannten (regionalem?) AFTR-Problem an, als ich ihm meine Probleme schilderte. Daraufhin rief er bei unitymedia an. Dort sagte man ihm aber, dass die AFTR-Störung behoben sei.

Den Fehler darstellen kann ich recht gut, wenn ich hier:
http://speedtest.netcologne.de/
die 1 GB Datei runterlade. Bei mir bricht mindestens jeder dritte Download ab.

Alternativ geht es bei mir auch hier in die Hose:
http://www.openoffice.org/de/downloads/index.html
Dort auf "Herunterladen: Vollversion"

Generell habe ich das Gefühl, das die Downloads nur abbrechen, wenn ich mit hoher Geschwindigkeit runterladen kann.
Linne
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2014, 17:56

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon SpaceRat » 10.02.2015, 10:50

Linne hat geschrieben:Alternativ geht es bei mir auch hier in die Hose:
http://www.openoffice.org/de/downloads/index.html
Dort auf "Herunterladen: Vollversion"

Das spricht aber gegen ein AFTR-Problem, denn die meisten Sourceforge-Mirrors (Heanet, NetCologne,...) in unserer Nähe sprechen IPv6, der Transfer geht also gar nicht über das AFTR-Gateway ...
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Leseratte10 » 10.02.2015, 14:59

Tut es nicht unbedingt.

Wenn ich einfach nur auf "Download Vollversion" klicke und keinen speziellen Mirror auswähle, kommt der Download zumindest bei mir von einem IPv4-only-Server.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Linne » 11.02.2015, 00:01

Noch einfacher kann ich mein Problem mit dem unitymedia-Speedtest darstellen:

Der IPv6-Speedtest läuft durch:
http://speedtest-v6-2.unitymedia.de/

Der IPv4-Speedtest läuft auf einen Timeout beim Upload:
http://www.unitymedia.de/privatkunden/b ... nitymedia/

Wie sieht denn das bei Euch aus?
Linne
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2014, 17:56

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon davidda » 11.02.2015, 17:32

Gestern habe ich versucht meinen Anschluss (2Play 120, IPv6) auf einen Business-Tarif umstellen zu lassen. Es stellte sich dann heraus, dass das zur Zeit nicht geht, wegen irgendeinem Problem mit DS-Lite. Aber der sehr freundliche Mitarbeiter versicherte mir, dass man mit Hochdurck daran arbeite.

Ob das nun heisst, dass auch bei neuen Business-Tarifen IPv6 eingesetzt wird weiß ich nicht. Vieleicht gibt es auch nur Probleme wenn man vorher einen Anschluss auf IPv6 hatte, dass er dann wirklich nicht mehr so einfach auf IPv4 zurücksetzbar ist.
davidda
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2012, 12:26

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Leseratte10 » 11.02.2015, 17:59

Hast du die Privatkundenhotline angerufen?

DS-Lite gibt es in den Businesstarifen momentan nicht und ich bezweifel stark, dass das in naher Zukunft kommt.

Ruf einfach direkt die Geschäftskundenhotline an und sag du willst wechseln.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon hajodele » 11.02.2015, 18:37

Leseratte10 hat geschrieben:DS-Lite gibt es in den Businesstarifen momentan nicht und ich bezweifel stark, dass das in naher Zukunft kommt.

Das wäre ja ein Widerspruch in sich. Wer bezahlt schon freiwillig mehr Geld für weniger Leistung :glück:
Oder geht es vielleicht nur um DS ohne Lite.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon Leseratte10 » 11.02.2015, 18:38

Echtes DS in den Businesstarifen wär doch endlich mal was sinnvolles.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Probleme mit Unitymedia und IPv6

Beitragvon davidda » 11.02.2015, 19:16

Leseratte10 hat geschrieben:Ruf einfach direkt die Geschäftskundenhotline an und sag du willst wechseln.


Das hatte ich natürlich gemacht^^ Sie wollen mich zurückrufen wenn es wieder geht.
davidda
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2012, 12:26

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 51 Gäste