- Anzeige -

Probleme mit Unitymedia und IPv6

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon xHarlekin » 28.12.2012, 23:39

Mich nervt es einfach nur noch das um noch nicht mal eine Info rausschickt was sie machen und wie lange das noch dauern soll
Unity ...disconnect... media
Benutzeravatar
xHarlekin
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.12.2012, 18:42
Wohnort: Köln

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon AntiFly » 29.12.2012, 01:25

Habe das Problem schon mehrere Tage.

Hat erst angefangen so um Weihnachten rum, mitten im Spielen war die Verbinung zu Xbox Live weg. So nach 15min konnte man sich wieder verbinden und alles hat weiterhin funktioniert.

Seit gestern geht garnix mehr.
Habe es auch heute mehrmals versucht, Kabelmodem, Router übrprüft, alles OK.
Alles andere im Internet funktioniert soweit ich das beurteilen kann Problemlos.

Hat wer schon neugkeiten was da überhaupt gemacht wird oder wurde?
Wie man sonst im Internet liest scheint es bisher ja nur UM Kunden zu betreffen, meine Freunde mit anderem Provider melden keinerlei Probleme.

Gerade jetzt um die Feiertage wo man mal zeit hat zu spielen müssen die da irgend was umbaun... meine Güte....
AntiFly
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.06.2010, 15:51

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon iitrekkieii » 29.12.2012, 01:29

Morjen, bin ebenfalls mit meiner XBOX360 sonst online zur Zeit habe ich aber immer wieder das Problem, dass ich entweder gar nicht verbinden kann oder mir z.b. der MArktplatz nicht angezeigt wird. Und Verbindungsabbrüche gibt es ebenfalls.

Das Problem liegt allerdings nicht bei Unity sondern bei den Live Servern. Von offizieller Seite wurde bereits bestätigt, dass es seit Weihnachten Probleme mit einigen Servern gibt.

Du musst bedenken, dass du bzw. deine Freunde nicht immer auf den gleichen Servern eingeloggt werdet. Würde nur ein Server für Live laufen, dann denke ich hätten wir ein etwas grösseres Problem :D

Es kann also gut sein, dass sich deine Freunde auf einem anderen Server befinden der einwandfrei läuft. Leider hast du als Kunde auch keinen einfluss darauf auf welchen Server du eingeloggt wirst, denn dies hängt mit der Seriennummer deiner Konsole zusammen. Würde dir dein Xbox Live Kollege seine Konsole geben und du ihm deine, dann würdest du plötzlich online kommen und er nicht mehr, da sich verschiedene Server um die jeweiligen Seriennummern kümmern. Daher dauert es auch immer ein wenig, bis auf allen Xbox z.b. das neuste Dashboardupdate eingespielt ist.

Also die ruhe bewahren. MS arbeitet bereits daran.

Allerdings muss man auch sagen, dass die Backbones von UM an diesen Tagen extrem überlastet sind. Kriege oftmals meine 150MBit nicht zustande
Bild
iitrekkieii
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon xHarlekin » 29.12.2012, 01:48

Also mein vorschreiber liegt leider etwas falsch in meiner Liste haben mit mir 3 Leute das Problem alles um Kunden außerdem hat ms probleme mit den Login Servern von Xbox.com nicht Xbox Live
Unity ...disconnect... media
Benutzeravatar
xHarlekin
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.12.2012, 18:42
Wohnort: Köln

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon AntiFly » 29.12.2012, 01:49

nein xbox hat probleme mit der masse an logins das mag schon richtig sein, welcher große hoster hat das diese tage nicht...
das hat, möchte ich behaupten aber nix mit dem problem hier zu tun.
// selbst wenn würde man höchst wahrscheinlich nicht nach ein paar sek und erfolgreichen login rausfliegen , dann würde der garnicht funktionieren.

es liegt schlicht weg am ipv6 / nat
hier schön nach zu lesen....

http://forums.xbox.com/de-de/das_deutsc ... 00054.aspx

Mich würde jetzt allerdings interessieren was da von seiten UM unternommen wird. Es kann doch net angehn das MS und UM hier jetzt Ping Pong mit dem Problem spielen.
Ich habe von UM nur noch das Kabelmodem dran, den mitgelieferten Router (DLINK DIR irgendwas glaube 600) kann man ja sowieso in die Mülltonne werfen.

Verwende den Netger WNDR3800 1Gbit, der kann IPV4/6.Am reinen Kabelmodem EPC3208.
Tut also nix zur Sache ob Fritzbox oder sonst welcher Router...
Und ich hab ne alte FAT und auch ne Xbox Slim mit WLAN und mit beiden die gleichen Probleme.

// Hämmert die Hotline von UM voll, jeh mehr anrufen desdo eher machen die was xD
AntiFly
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.06.2010, 15:51

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon iitrekkieii » 29.12.2012, 02:39

Ich mache das Hauptberuflich und kenne mich mit der Materie bestens aus.

Die Login Server von Live sind mit deinen von XBOX gekoppelt. Sieht man gut daran, dass man die gleichen IPs ansteuert egal ob man nun sich mit XBox Live verbinden möchte oder ob man nur seine EE-Mail Konto abrufen möchte. Die Loginserver sind erstmal die selben. Danach werden die Daten an andere Server weitergeleitet bei denen es aber in den meisten Fällen dann meist auch zu Problemen kommt, wenn die Loginserver Probleme haben, da diese Systeme ineinander übergreifen.

Mit IPv6 hat das hier nix zu tun. Weder die XBOX noch die XBOX Live Server erfordern ein IPv6 Protokoll, was auch zum jetzigen Zeitpunkt "noch" völliger Blödsinn wäre. In ein paar Jahren würde dies erst Sinn ergeben, wenn wirklich jedes Gerät vernetzt ist und wir mit 12stelligen IPs nicht mehr auskommen würden.

Die Xbox nutzt wie jedes andere Gerät zur Zeit immer noch IPv4 und das hat mit den Verbindungsabrissen rein gar nichts zu tun.

Das deine Freunde ebenfalls bei UM sind und Probleme haben ist reiner Zufall. Mein Bruder z.b ist ebenfalls UM Kunde und er hat keinerlei Probleme. Es kommt wirklich darauf an auf welchen Servern du eingeloggt bist. Falls es dich intressier einfach mal die XBOXauf den PC Routen und einen IP Tracker mitlaufen lassen. somit weisst du immer wo die Reise hingeht. Du wirst sehen das sich die IP die die XBOX ansteuert nie ändert es sei denn Microsoft ändert diese bei bestimmten Seriennummernbereichen per Dashupdate.
Bild
iitrekkieii
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon AntiFly » 29.12.2012, 03:02

iitrekkieii hat geschrieben:
Mit IPv6 hat das hier nix zu tun. Weder die XBOX noch die XBOX Live Server erfordern ein IPv6 Protokoll, was auch zum jetzigen Zeitpunkt "noch" völliger Blödsinn wäre. In ein paar Jahren würde dies erst Sinn ergeben, wenn wirklich jedes Gerät vernetzt ist und wir mit 12stelligen IPs nicht mehr auskommen würden.


Die Xbox kann garkein IPV6 sehr schön zu lesen hier ->
http://technet.microsoft.com/en-us/netw ... 94905.aspx

(In ein paar Jahren war einmal, der wandel ist jetzt und nicht "irgendwann".)

Mit den Loginservern magst du recht haben, da Microsoft hier mit Sicherheit seine eigene Technik verwenden wird, nach dem Loginbalancer und nach hinten alles weiterreicht.
Das heisst aber nicht das wir dann im Endeffekt nicht sogar von zwei oder mehreren Problemen sprechen.
Ich lasse diese Problematik nicht von gewagten Thesen abschmettern xD. Außer du arbeitest bei MS und bestätigt hiermit Probleme der Serverfarm ;-)
(Was wiederrum auch überhaupt keine Rolle spielt, da viele Geräte kein IPV6 können, die Ports müssen durchgehen die geöffnet werden)

Dadurch das die Box kein IPv6 kann ergo einen Tunnel benötigt besteht die Chance das hier ser wohl das Problem am NAT (IPv4 in IPv6) liegen könnte.
Was leider ohne weitere Analyse von außen auch garnicht zu beurteilen ist, da Du nicht einsehn kannst was an den UM Routern passiert. Und am Cisco Modem sieht man auch nicht viel...
Genau aus den Gründen gibts auf den Profi Geräten ja den Debug wo du dann Livemitlesen , Filtern und was weis ich machen kannst, aber das brauch dir ja nicht zu erählen, Du kennst dich ja aus ;-)
Ich habe hier wirklich (zu meiner Verteidigung) nur die Idee von dem Forum aufgegriffen, da ich mir das durchaus vorstellen kann.

Ich kann alle IPV4 geschichten durch nen IPV6 Tunnel jagen, is doch garkein Thema.. wenn mans richtig Konfiguriert.
Auf nix anderes stellt UM um.
AntiFly
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.06.2010, 15:51

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon xHarlekin » 29.12.2012, 03:51

Also ich habezu Unitymedia gewechselt und hatte erst das Problem mit der IPv6 Adresse hab mir dann eine Fritz Box zuschicken lassen und hatte wieder eine IPv4 Adresse nun hab ich wieder Xbox Live Probleme diese können aber nicht am alten Problem liegen da ich auch im Interface der Fritz Box eine IPv4 Adresse habe
Unity ...disconnect... media
Benutzeravatar
xHarlekin
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.12.2012, 18:42
Wohnort: Köln

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon caliban2011 » 29.12.2012, 11:52

Ein gut gemeinter Rat: wenn du möchtest, dass möglichst viele deinen Beitrag lesen, dann benutze bitte Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung, deinen Fließtext tut sich keiner freiwillig an.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: XBox Live Service aus UM Netz nicht erreichbar !

Beitragvon oxygen » 29.12.2012, 12:58

iitrekkieii hat geschrieben:Ich mache das Hauptberuflich und kenne mich mit der Materie bestens aus.

Offensichtlich nicht.
Mit IPv6 hat das hier nix zu tun. Weder die XBOX noch die XBOX Live Server erfordern ein IPv6 Protokoll, was auch zum jetzigen Zeitpunkt "noch" völliger Blödsinn wäre. In ein paar Jahren würde dies erst Sinn ergeben, wenn wirklich jedes Gerät vernetzt ist und wir mit 12stelligen IPs nicht mehr auskommen würden.

Die Xbox nutzt wie jedes andere Gerät zur Zeit immer noch IPv4 und das hat mit den Verbindungsabrissen rein gar nichts zu tun.

Das deine Freunde ebenfalls bei UM sind und Probleme haben ist reiner Zufall. Mein Bruder z.b ist ebenfalls UM Kunde und er hat keinerlei Probleme. Es kommt wirklich darauf an auf welchen Servern du eingeloggt bist. Falls es dich intressier einfach mal die XBOXauf den PC Routen und einen IP Tracker mitlaufen lassen. somit weisst du immer wo die Reise hingeht. Du wirst sehen das sich die IP die die XBOX ansteuert nie ändert es sei denn Microsoft ändert diese bei bestimmten Seriennummernbereichen per Dashupdate.

Du hast das Problem nicht verstanden. Ein Teil der Unitymedia Kunden (solche die vor kurzem neue Hardware bekommen haben oder eine Tarif Änderung durchgeführt haben) hat keine öffentliche IPv4 Adresse mehr sondern nur IPv6 Dual-Stack-Lite, welches sich in Bezug auf IPv4 ähnlich zu Carrier Grade NAT verhält. Da die XBOX Services kein IPv6 können, wird eben jenes Carrier Grade NAT genutzt was Probleme macht, inbesondere wenn UDP benutzt wird (häufig bei Spielen) da es sich schlechter verfolgen lässt.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste